szmmctag

  • Engel Jophiel: Gefühle – die Boten der inneren Führung“ (01.Oktober 2014)

    Engel Jophiel

    "Gefühle – die Boten der inneren Führung“

    Geliebte Lichter – geliebte Gottesfunken – seid willkommen. ICH BIN Engel Jophiel und ich spreche jetzt durch diese Worte und die darin liegende Schwingung zu Euch. Worte tragen viele Bedeutungen und Wertigkeiten auf der irdischen Ebene. Die Vielfalt der Bedeutungen ist schier grenzenlos – und sie entspringt Euren innerlichen und äußerlichen Erfahrungen und emotionalen Verknüpfungen – die Ihr bei Eurer Reise in das irdische Sein aufnehmt und annehmt. So ähnlich ist es auch mit dem Zeitfeld – Eurem Verständnis von Zeit und Eure Wahrnehmung der Zeit – und auch hierin schwingt eine emotionale Komponente – ein Gefühl. Gefühle – die in Euch auftauchen – sie sind die Boten Eurer inneren Führung. Gefühle bringen das zutage – was in Euch ist – was sich ausdrücken möchte. Gefühle sind der direkte Ausdruck der Seele – der genau im Moment da ist. Wenn Ihr aufmerksam auf Eure innersten Gefühle achtet – auf das was im Moment in Euch hochkommt und sich in Euch zeigt – so seid Ihr Eurer bewussten göttlichen Führung – der inneren Stimme - wirklich nahe. Achtet also - meine lieben Lichter – auf Eure innersten Gefühle und lenkt besondere Aufmerksamkeit darauf - was Euch in Eurem Leben wirklich Freude bereitet. Hierin liegt Wahrheit – in der Freude – Freude die Euch weiter in die Glückseligkeit führt und Euch immer mehr bereichert. Stellt Euch vor wie Liebe und Freude Eurer Leben erfüllen und jede Situation und jeden Moment erhellen. Seht lachende und zufriedene Gesichter – die strahlen vor innerlicher Freude und Zuversicht. Denkt an etwas Schönes – an etwas das Euer Herz zum Singen bringt und gebt Euch der Freude Eures Herzens hin – die in Euch ist und die immer zu Euch spricht. Ihr seid wunderbare Wesen des Lichts und allezeit seid Ihr geliebt und geachtet und zutiefst verehrt. Ich segne Euch in der Liebe und dem Licht ICH BIN – das WIR SIND. ICH BIN Engel Jophiel.
    ... ... ...
    gechannelt durch Shogun Amona: http://www.shogun-amona.net/
    Quelle: http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/
    ...
    AKTUELL: "Zellerneuerungs-Liebesbad" (Energieübertragung mit Lady Rowena und Engel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    NEU: Zwillingsflammen-Treffen ("Twinflame Gathering") am 11.Oktober 2014 in Gmunden/Austria
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Verbundenheit..........Shogun Amona

  • Erzengel Gabriel: "Gleichgewicht, Sicherheit und Heilung durch Deine eigene liebevolle Führung" (23.September 2014)

    Erzengel Gabriel

    "Gleichgewicht, Sicherheit und Heilung durch Deine eigene liebevolle Führung"

    Grüße, Ihr Lieben! Wie erfreut wir sind, wieder in Eurer Gegenwart zu sein. Wir ehren Euch für euer Kommen und für die Verankerung der Energien dieser Gruppe. Und wenn wir sagen ‚Gruppe‘, meinen wir - natürlich - nicht nur diejenigen, die in diesem Moment im Raum sind, sondern auch diejenigen, die diese Übertragung zu einem späteren Moment im Internet genießen werden.

    Wir wünschen Euch eine sehr glückliche Tagundnachtgleiche. Danke, dass Ihr Euch uns an diesem ganz besonderen Tag der Balance hinzugesellt. Gleichgewicht wird für Euch alle so immens wichtig, während Ihr vorwärts geht. Es ist schwierig für Euch, Eure Meisterschaft zu erinnern, wenn Ihr nicht in einem Zustand des Gleichgewichtes seid.

    Balance ist eine Energie, die bestrebt ist, Eure Sicherheit und Euer Wohlbefinden aufrecht zu erhalten. Denkt an eine Tänzerin oder einen Eisläufer - sie weichen aus, sie passen sich an, richten sich aus, sie bewegen sich mit den Energien, und das ist genau, was wir uns für Euch wünschen. Wir möchten, dass Ihr voller Freude in den Energien eines Ortes der Sicherheit und des Gleichgewichtes tanzt und gedeiht, und darüber möchten wir heute mit Euch sprechen.

    Das Wichtigste, das Du zur Erschaffung eines Raumes für die Heilung und zum Finden Deiner Balance tun kannst, ist einen sicheren Ort für Dich selbst zu erschaffen. Einen sicheren inneren Kreis, in dem Du voll und ganz darin unterstützt wirst, zu sein, wer Du wirklich bist, hell zu leuchten, Erfahrungen zu machen und Dich selbst mehr und mehr als das göttliche Wesen kennenzulernen, das Du bist - hier im Körper im Zuge einer menschlichen Erfahrung.

    Viele von Euch haben Heilung für alte Wunden gesucht - alte Wunden, die während Eurer früheren Leben entstanden sind, und auch Verwundungen, die während dieser jetzigen Inkarnation stattgefunden haben. Das Grundlegendste, das Ihr tun müsst - der erste Schritt dahin, Euch die Heilung zu ermöglichen, die Ihr sucht - ist einen sicheren Ort zu erschaffen, wo Euch kein Schaden mehr zugefügt werden kann. Ihr tut das, indem Ihr Eure eigene Göttlichkeit empfangt und umarmt Eure eigenen schwärmerischen Eltern werdet, Eure eigenen bedingungslos liebenden Führer. Ihr könnt schlicht nicht den Weg zur Heilung finden, wenn Ihr ständig wieder verletzt werdet.

    Als Ihr aufgewachsen seid wurdet Ihr - wenn Ihr in einer liebevollen Familie wart - von Eltern großgezogen, die vor allen Dingen Eure Sicherheit wollten. Sie kümmerten sich intensiv um Euer Wohlbefinden, indem sie dafür sorgten, dass ihr ernährt, geschützt, glücklich, gesund wart, und sicherstellten, dass Ihr alle Pflege, Liebe und Dinge hattet, die Ihr zum Gedeihen brauchtet. Sie stellten sicher, dass Ihr geschlafen, gegessen, gebadet und gespielt habt und waren vollends verantwortlich für Eure Pflege.

    Als Ihr älter wurdet und gereift seid, habt Ihr begonnen, mehr Unabhängigkeit anzustreben, was völlig angemessen ist. Was aber passierte, was wirklich nie beabsichtigt war, ist dass Ihr zu Erwachsenen wurdet, die, statt nun sich selbst gegenüber die bedingungslos liebende und pflegende Rolle anzunehmen, in alte Glaubenssysteme gefallen sind, die in der Geschichte Eurer Familie kontinuierlich weitergegeben worden waren. Plötzlich glaubtet Ihr, Freude sei etwas Leichtfertiges. Ihr glaubtet, dass es darauf nicht ankomme, dass Ihr mögt, was Ihr tut, sondern dass es darauf ankomme, dass Ihr Geld verdient. Dass Ihr Euch und Euer Glück für andere opfert. Dass Ihr Euch auf das Verhalten und das Wohlbefinden der anderen konzentriert und Euch selbst dabei vergesst.

    Das war nie der Plan! Es sollte ein Übergabe-Prozess sein, ein Feiern, dass Ihr nun selbst in der Lage seid, Euch gegenüber liebevoll und fürsorglich zu sein und gute Entscheidungen zu treffen und nun als Eure eigenen Führer oder liebevollen Eltern zu handeln. Eure Möglichkeit, das zu tun, ist absolut wichtig für Euer Vorankommen.

    Und nun bitten wir Dich, Dir einen Moment Zeit zu nehmen und über die Gelegenheiten nachzudenken, in denen Du Dich selbst nicht in Sicherheit bringst. Wenn Du weiterhin anderen Personen erlaubst, Dich mit ihrem Verhalten immer und immer wieder zu verletzen, erschaffst Du keine sichere Umgebung für Dich. Du wirst weiter immer wieder verletzt werden und wirst Dir nicht die Heilung ermöglichen, die Deine Seele sucht, um sich weiterzuentwickeln und Deinem Leben den vollständigen Ausdruck zu geben, den zu erschaffen Du hier bist.

    Wir sagen nicht, dass Du nicht liebevoll und fürsorglich anderen gegenüber sein sollst. Weit gefehlt! Wir bitten Dich darum, dass Du zu allererst mit Dir selbst gegenüber liebevoll, fürsorglich und sorgsam umgehst und dann von diesem ausgewogenen Ort aus andere liebst und förderst, ihnen hilfst, ihre eigene Verantwortlichkeit zu finden, ihre eigene authentische Kraft, ihre eigene Verantwortung und die Fähigkeit, sich selbst zu lieben und zu pflegen. Und dabei, Ihr Lieben, ist die Faustregel immer, niemals mehr in das Wohlergehen anderer zu investieren als sie selbst es tun, und Euch niemals um das Wohlergehen eines Anderen mehr zu bemühen als Ihr es mit Eurem eigenen Wohlergehen tut! Es muss von innen heraus beginnen.

    Wenn Du also liebevolle Eltern hattest, halten wir Dich dazu an, Dich von diesem Moment an selbst zu lieben zu beginnen, wie Deine Eltern es taten. Wenn Du nicht das Glück hast, liebevolle, unterstützende, pflegende Eltern zu haben, ist es jetzt an der Zeit, Dir selbst gegenüber wie Vater und Mutter zu werden. Jetzt ist die Zeit, wundervolle Entscheidungen für Dich selbst zu treffen. Du weißt, was Dir gefehlt hat. Gib Dir von nun an selbst, was Du nicht empfangen hast und schwöre Dir selbst feierlich, dass Du niemals wieder zulässt, dass Dich jemand verletzt oder vernachlässigt.

    Wenn jemand Dich mit weniger Respekt behandelt als Du für ein geliebtes Kind akzeptieren würdest, ist derjenige keine sichere Person in Deinem inneren Kreis. Du musst Dich entscheiden. Niemand gewinnt etwas durch das Annehmen des schlechten Verhaltens anderer. Wir sagen nicht eine Sekunde lang, Du solltest keine Liebe oder kein Einheitsbewusstsein üben. Sondern wir sagen, dass es liebevoll ist, andere für ihr weniger als wünschenswertes Verhalten Dir gegenüber zur Verantwortung zu ziehen. Das ist liebevoll Dir gegenüber, und es ist liebevoll ihnen gegenüber, denn wenn Menschen nicht länger in ihrem schlechten Verhalten unterstützt werden, haben sie keine andere Wahl als zu wachsen und sich zu verändern und zu entwickeln, und das ist es, was Ihr alle auf dem Planeten tun solltet.

    Innerhalb eines absolut jeden von Euch gibt es ein erstaunliches internes Führungssystem, das von Eurer inneren Göttlichkeit geleitet wird. Ihr wisst tief in Euch immer, was die richtige Vorgehensweise ist. Ihr wisst immer, ob Euch etwas befähigt oder entmachtet. Ihr wisst immer, ob ein Verhalten akzeptabel ist oder nicht. Ihr alle habt das in Euch. Die höchste Balance, die Ihr jemals finden werdet, stammt immer von einer liebevollen Führung Euch selbst gegenüber, die es Euch ermöglicht, Eure eigene Göttlichkeit und Eure Menschlichkeit zur gleichen Zeit zu erleben.

    Könnt Ihr das Gleichgewicht darin spüren? Das ist es, wo Ihr hingeht. Von diesem ausgewogenen, bedingungslos liebenden Ort, von diesem wohlgenährten, wohl versorgten Ort aus werdet Ihr immer gute und gesunde Entscheidungen treffen. Ihr werdet wunderbare Entscheidungen für Euch selbst in Bezug darauf treffen, was Ihr innerlich aufnehmt, wie viel Ruhe Ihr bekommt, was Euch Spaß macht, über Eure Liebesbeziehungen, Eure Fitness und über Eure Meditationspraktiken, wenn Ihr jede einzelne Entscheidung darauf aufbaut, Euch zu fragen: "Wenn ich mir selbst eine liebevolle Führung wäre, was würde ich mir raten zu tun?". Ihr werdet es Eurer Göttlichkeit ermöglichen, Euch den Weg zu weisen, was Euch ermöglichen wird, eine weit befriedigende Erfahrung als erwachender Mensch auf einem aufsteigenden Planeten zu machen.

    Dies ist das höchste Ziel der Selbstverantwortung. Dies ist ein Schritt in Eure authentische Macht. Dies bedeutet, alle Dinge anzunehmen, die Ihr in Euch tragt, und dadurch werdet nicht nur Ihr blühen und gedeihen, sondern Euer gesamter Planet ebenso.

    Ihr dürft noch immer Vorlieben haben. Ihr dürft noch immer energetisch wählerisch sein, selbst wenn Ihr bedingungslose Liebe und Einheits-Bewusstsein übt. Es ist nicht liebevoll jemandem gegenüber, Dir selbst zu erlauben missbraucht oder schlecht behandelt zu werden. Und während Du die Dinge neu bewertest, heißt das, Du musst ebenso aufhören, Dich selbst durch Deine eigenen negativen Selbstgespräche zu misshandeln!

    Nun bedeutet dies nicht, dass Du Menschen beiseiteschiebst, wenn sie einen schlechten Tag haben. Natürlich nicht! Wir sprechen über die Anwendung Deiner Weisheit und Einsicht, und wenn es seitens eines anderen ein anhaltend schlechtes Verhalten gibt, wo diese Person unberechenbar ist und Du in ihrer Gesellschaft nicht offen sein und dabei in Sicherheit sein kannst, würden wir Dir den Schluss nahelegen, dass das keine Person ist, die Du in Deinem engeren Kreis haben solltest.

    Es macht ganz einfach Sinn. Was würdest Du Deinem Kind sagen, wenn es in der Schule einen Tyrannen gäbe, wegen dem es jeden Tag weinend nach Hause kommt? Du würdest ihm sicherlich nicht raten, der beste Freund dieser Person zu werden. Du würdest sagen „Bleibe bei Deinen Freunden - jenen, die Dich lieben und gut behandeln und die andere Person meiden“. Du könntest Deinem Kind sagen, dieses tyrannische Kind müsse wohl innerlich traurig oder wütend sein, und dass etwas mit ihm los sei, aber Du würdest Dein Kind nicht dazu ermutigen, sich immer wieder diesem Missbrauch auszusetzen, oder? Ihr Lieben, dem gesamten Planeten würde es gut tun, wenn Ihr einfach dem Rat folgt, den Ihr Euren Kindern gebt!

    Das schließt das Spaß haben mit ein! Das Erleben von Freude und Lachen! Selbst-fürsorglich zu sein. Zu tun, was sich gut anfühlt. Es gibt eine Menge Dinge auf eurem Planeten, die Euch tiefe Freude bringen können, die sich gut anfühlen, die in keinster Weise schädlich für Euch sind, und wir ermutigen Euch, sie zu suchen und zu genießen.

    Durch das gleichzeitige Umarmen Eurer Göttlichkeit und Eurer Menschlichkeit werdet Ihr das Gleichgewicht erschaffen um das Leben Eurer Träume zu unterstützen. Aber Ihr müsst Eure eigenen liebevollen Wegweiser und Führer sein, Eure eigenen liebevollen Eltern, Eure eigenen liebevollen Ernährer, um die perfekten Voraussetzungen für die Heilung zu erschaffen, die Ihr die ganze Zeit zu vervollständigen versucht habt, so dass Ihr damit beginnen könnt, die vollständige Erfahrung zu machen. Das ist es, von dem wir uns wünschen, dass Ihr es heute wisst. Es war uns eine große Freude.

    Erzengel Gabriel
    ... ... ...
    Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 23.09.2014, http://trinityesoterics.com/
    Übersetzung: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
    Quelle: http://trinityesoterics.com/2014/09/28/creating-balance-safety-and-healing-by-being-your-own-loving-guide-channeled-september-23-2014/
    ...
    AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung (mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    ...
    NEU: Zwillingsflammen-Treffen ("Twinflame-Gathering") am 11.Oktober in Gmunden/Austria
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht........Shogun Amona

  • Engelbotschaft: Engel der Körperakzeptanz & Sinnlichkeit

    Engel-Botschaft

    Ich bin bei dir und streichle dich sanft mit meinen Lichthänden.

    Sie berühren deinen wunderbaren Körper mit ganz viel Liebe.

    Du bist schön!

    Dein Körper ist der vollkommene Ausdruck deines individuellen Seins.

    Und als solcher ist er genau richtig, authentisch und echt.

    Liebe deinen wunderbaren Körper so wie er ist –
    und ein Strahlen breitet sich aus ...

    Das macht deine individuelle Schönheit noch sichtbarer!

    Ich helfe dir gern dabei deine Liebesfähigkeit für dich selbst zu vertiefen.

    Darf ich deine Hand nehmen?

    Ich will dich darin unterstützen, deinen Körper zu lieben und zu ehren,
    ihm genussvoll und bewusst deine Liebe zu zeigen
    und seine wahre Schönheit zu erkennen.

    ***

    Meine Kraftsätze für dich

    Ich bin bereit, meinen Körper zu lieben und zu ehren.
    Mein Engel hilft mir dabei.

    ***

    Schönheit ist Wahrheit und Liebe in allem, was ist – auch in mir.
    ... ... ...

    Aus dem BuchEngel sind für dich davon Marina Kaiser, http://www.marina-kaiser.de/
    Quelle: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/TagesImpuls29.September
    ...
    AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung und Verjüngung (mit Lady Rowena und Erzegnel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht.......Shogun Amona

  • Light in the Window...

    Light in the Window

    Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=L_oo8xu7qX8

    Musik: Brian Crain - Light in the Window

    Danke an Baulsecretoshermosos für dieses Video!
    ...
    In Liebe, Freude und Harmonie.........Shogun Amona

  • Christus-Botschaft: "Gnade ist der Schlüssel"(durch Marina Kaiser)

    Sananda

    "Gnade ist der Schlüssel"

    Geliebtes Wesen!

    Bitte, lass diese Worte tief in dich hinein sinken,
    dein Herz versteht sie, und dein Kopf braucht sie:

    Fürchte dich nicht - du kannst nichts falsch machen!

    Alles, was geschieht in dir, durch dich und um dich herum,
    ist Teil eines göttlichen Plans, den deine Seele mitgestaltet.

    Gib alle Befürchtungen und Schuldgedanken MIR,
    denn alles sollte so sein, wie ist war und ist.

    Du bist so wie Gott dich gemeint hat.

    ICH brauche dich so wie du bist – auch heute wieder!

    Und auch die anderen, von denen du dich zuweilen verletzt fühlst,
    erfüllen ihre Rolle im großen Lehrstück
    der vergebenden, bedingungslosen Liebe.

    ICH helfe dir, zu erkennen, dass alles, was je geschieht in diesem Leben,
    dem goldenen Faden der Gnade dient,
    den du gemeinsam mit MIR und allen Seelen gewebt hast
    im göttlichen Raum hinter der Zeit.

    Die Erfahrung der vergebenden, alles tragenden Liebe,
    das Fühlen dieser Kraft,
    die unabhängig ist von allem, was du tust, und was dir getan wird,
    ist deine wahre, deine tiefste Sehnsucht.

    SIE ist es, die du empfangen und verströmen willst.

    Deshalb bist du hier und erlebst all das, was war und ist.

    Suche nicht nach Gerechtigkeit,
    einzig die Gnade ist es, die dich trägt und die dir hilft zu tragen.

    Gnade kannst du nicht durch dein Wollen oder durch Anstrengung erreichen.
    Du bekommst sie geschenkt. Du kannst dich IHR nur öffnen.

    In unendlicher Liebe und tiefem Verstehen grüßt dich

    dein Meister, der dir Gnade schenkt, Christus
    ... ... ...
    Christus durch Marina Kaiser, September 2014, http://www.marina-kaiser.de/
    Quelle: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/TagesImpuls26.September
    ...
    AKTUELL: Zellerneuerungs-Liebesbad (Energieübertragung mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Dankbarkeit........Shogun Amona

  • Jeshua: "Paradies auf Erden" (durch Pamela Kribbe) - September 2014

    Sananda

    "Paradies auf Erden"

    Liebe Freunde,

    ich begrüße euch heute hier, und ich grüße euch alle aus der Tiefe meines Herzens. Es ist meine größte Freude, mit euch zu sein. Ich bewundere euch für euren Mut und eure Ausdauer.

    Ihr seid auf die Erde gekommen, um etwas zu dieser Zeit des Übergangs beizutragen. Ihr jeder von euch trägt ein sehr wertvolles Geschenk in sich: das Geschenk, das du bist. Und ihr wollt es der Erde geben, weil ihr sie liebt. Ihr wart viele Male auf der Erde und ein Teil von euch gehört zu ihr.

    Ihr seid Lichtträger. Ihr wünscht euch, Licht in eine Realität zu bringen, die in Finsternis versunken war, wo Dunkelheit für Angst, Unwissenheit und den Wunsch nach Macht steht. Und auch ihr selbst wart in der Dunkelheit verloren, weil es ein Teil eurer Mission ist, die Dunkelheit kennenzulernen, so dass ihr womöglich von innen heraus die Kraft findet, sie zu überwinden.

    Ihr seid in die Finsternis eingetaucht, um zu erfahren, wie das Licht aussieht und wie es sich anfühlt, euch selbst auf der Erde als Engel des Lichts wiederzuentdecken. Die ursprüngliche Entdeckung geschah ganz natürlich, denn wenn ihr in einer Atmosphäre von Licht, Liebe und Sicherheit seid, gibt es fast keine Grenzen zwischen euch und dem Ganzen. Aber was ihr jetzt getan habt, was eure Mission war und ist, ist dieses Licht - dieses Gefühl der Einheit und vollkommener Sicherheit - auf die Erde zu bringen, auf dass es in dieser irdischen Atmosphäre verkörpert werde.

    Dabei neigt ihr dazu, zu schwanken, weil ihr manchmal Zweifel habt, ob ihr wirklich eine Grundlage dieser Energie auf der Erde etablieren könnt. Ihr habt Zweifel und Ängste, und so möchte ich euch helfen, euch daran zu erinnern, wer ihr wirklich seid. Ich möchte euch wieder zurückbringen in die Atmosphäre von Licht und Liebe, aus der ihr ursprünglich gekommen wart, indem ich euch bitte, euch zunächst ganz zu vergegenwärtigen, dass ihr jetzt hier seid. Auf diese Weise verankern wir einen Teil dieser Stimmung hier und jetzt auf der Erde. Diese Stimmung, diese Atmosphäre, so könnte man sagen, ist die Atmosphäre des Paradieses, oder was ihr euch unter dem vorstellt.

    Lasse alle Bilder heraufkommen, die deine Vorstellung vom Paradies erfüllen. Tief in deinem Herzen verborgen liegt ein Ort mit einem Heimweh für diesen Ort, für diese Liebe und dieses Licht. Vergegenwärtige dir etwas Konkretes. Vielleicht siehst du eine schöne Landschaft vor dir, wo alles in Hülle und Fülle blüht und gedeiht. Siehe dich selbst durch diese Landschaft gehen und eine neue Heimat für dich finden. Erschaffe eine Landschaft, einen Ort, wo du dich wohl fühlst, wo du mit der Natur und der ländlichen Gegend um dich herum verbunden bist. Komm, um auszuruhen und einfach nur an diesem Ort zu sein und den Klängen der Natur zu lauschen.

    Sieh das Licht um dich herum und die Pflanzen und blühenden Bäume. Spüre die Fülle dessen, wer du bist, denn all dies bist du. Diese Umgebung drückt aus, wer du wirklich bist. Nimm die heilenden Energien der Natur in dich auf. Spüre die Magie dessen, wer du wirklich bist, nämlich ein Engel, in den Tiefen deines Seins. Zu eurer Natur gehören die göttlichen Kräfte der Schöpfung. Ihr seid die Quelle all eurer Schöpfungen; ihr könnt manifestieren, was immer ihr wollt, und anziehen, was auch immer ihr braucht. Wenn du an diesem Ort, in deinem Teil des Paradieses bist, dann ist es einfach und du wirst sehen, dass diese Art des Seins ganz selbstverständlich für dich ist. Spüre die Ruhe an diesem Ort tief in allen Zellen deines Körpers. Und nimm wahr, dass du von diesem Ort aus viele Male auf die Erde gereist bist, ebenso wie auch in andere Reiche - die vielleicht weniger dicht und materiell sind als die Erde - oder vielleicht zu anderen Planeten. Der wichtige Punkt ist, dass du viele Reisen gemacht hast; du, die Seele, jener Kern, jener göttliche Funke, der tief in dir ruht.

    Stelle dir für einen Moment vor, dass du eine Sonne bist und aus einem warmen, tröstlichen Licht bestehst, das dich ausfüllt, und dass du von der Mitte dieser Sonne aus zu allen Arten von Realitäten Strahlen sendest. Einer dieser Strahlen ist jetzt auf der Erde inkarniert, und das bist du. Du bist hier, um nach Möglichkeiten und Wegen zu suchen, dein Licht auf der Erde zu etablieren; Möglichkeiten, deine Sonnenkraft so stark wie möglich strahlen zu lassen, so dass sie bis auf die Erde leuchtet. Es mag manchmal sein, dass du wie verloren bist, dass du das Gefühl hast, in einer Sackgasse zu stecken und nicht in der Lage bist, dein eigenes Licht wahrzunehmen. Ich bitte dich, diese Idee loszulassen, die Idee, dass Dinge nicht möglich seien, die Idee, dass du stecken bleibst, dass du machtlos wärst. Versuche, dieses Gefühl der Selbstverringerung für einen Moment loszulassen.

    Stelle dir vor, dass du tatsächlich aus dieser Sackgasse herauskommst, und unter Verwendung dieses Sonnenstrahls, der du bist, zurückgelangst in die Mitte der Sonne. Lasse für einen Moment alles in deinem Leben los, um das du dich so bemühst, über das du dich so sehr ärgerst, und bei was auch immer deine Gedanken sich aufhalten. Lasse all das los, und mit diesem Lichtstrahl, der du bist, segle in das Zentrum deiner Sonne, in den Kern deines Wesens. Finde dich an diesem Ort in der Natur, im Paradies wieder, wo du das Gefühl hast, dass alles möglich ist; wo du nicht durch Zeit und materielle Beschränkungen gebunden bist. Dann stelle dir vor dass du dort eine kreative Tätigkeit findest, die wirklich zu dir passt. Du stellst dir vor, dass du dort lebst und arbeitest, und was auch immer du brauchst, steht dir zur Verfügung. Es gibt dort auch Freunde, die dich unterstützen und anregen, und mit denen du in auf liebevolle Weise verbunden bist. Stelle dir vor, dass du in diesem Teil des Paradieses in einer Gemeinschaft lebst, in die du gehörst, und schaue, was du dort gern tun möchtest.

    Welche kreative Aufgabe würde dir entgegenkommen? Schränke dich nicht ein in deiner Phantasie. Was würdest du gerne tun? Möchtest du in der Natur arbeiten? Macht es dir Spaß, Dinge zu bauen oder zu erschaffen? Kochst du gern? Erschaffst du gern Kunst? Machst du etwas mit Musik oder Tanz? Oder willst du in irgendeiner Weise anderen Menschen helfen? Und wohlgemerkt, es gibt keine Einschränkungen - es gibt nur Überfluss. Dein Beitrag ist willkommen. Schaue, wovon du dich ganz selbstverständlich angezogen fühlst, und dann stelle dir vor, dass du diese Tätigkeit ausführst. Und schaue, in welchem Rhythmus - wie viel und wie oft - du dich mit der Aktivität beschäftigen möchtest. Was fühlt sich gut für dich? Was macht dich glücklich; was macht dich zufrieden? Suche nach dem Moment, in dem du dich ganz mit der Welt um dich herum verbunden fühlst, und in der du spürst: "Das bin ich; das ist meine Art, mich auszudrücken."

    Spüre wie warm die Menschen um dich herum dich annehmen, und wie die Natur dir für deinen Beitrag dankt und dich schätzt. Du wirst etwas zu der Welt beitragen, denn du bist Eins mit allen Anderen und bist dennoch ein einzigartiger Beitrag zum Ganzen. Du spürst, wie leicht das geschieht; wie du aus den vielen Inkarnationen schöpfen kannst, in denen du mit dieser Tätigkeit, diesem Talent Erfahrungen gesammelt hast. Diese kreative Tätigkeit geschieht aus eigenem, freiem Antrieb, ganz natürlich, weil du bereits so viel darüber zu weißt.

    Dann stelle dir vor, dass du diese kreative Tätigkeit im Paradies mit hinein in den Lichtstrahl der gegenwärtigen Inkarnation nimmst, und die Energie aus deinem inneren Sonnenselbst langsam in deinen Körper gelangen lässt - genau hier, genau jetzt. Halte dieses Bild aufrecht: die Leichtigkeit, die Liebe, die Wärme, mit der diese Verkörperung geschieht. Vertraue darauf, dass diese Talente sich ganz leicht manifestieren, und erlaube ihnen, in dein physisches Herz zu kommen, hier und jetzt. Erlebe erneut den Zauber dessen wer du bist. Lasse das Licht durch deine Wirbelsäule fließen, den ganzen Weg bis zum Steißbein. Siehe dieses goldene Licht langsam durch das Steißbein fließen, durch deine Beine und Füße, und Wurzeln in der Erde bilden. Und spüre, wie begeistert die Erde, "ja" sagt zu diesem goldenen Strom, der du bist, denn die Erde möchte dir helfen, dich zu manifestieren.

    Von diesem goldenen Strom aus Licht aus schaue nach innen in deine Ängste und Zweifel, dem Teil von dir, der sich machtlos anfühlt und nicht in der Lage fühlt, deine äußeren Umstände zu verändern. Stelle dir eine Sackgasse vor, wo ein Teil von dir immer wieder gegen eine Wand stößt. Dann stelle dir vor, wie das goldene Licht deines Sonnen-Selbstes, das Licht voller Liebe und Mitgefühl, in diese Gasse hinein fließt auf eine absolut annehmende Weise und dich einlädt, hinaus zu gelangen, indem du den Kampf loslässt. Es gibt Gelegenheiten und Möglichkeiten die auf dich warten. Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen, und manchmal kommen neue Möglichkeiten aus einer unerwarteten Quelle, die du dir mit deinem Verstand nicht vorstellen kannst. Nun wickle diese ganze goldene Energie um dich selbst herum. Wisse, dass die Sicherheit und die Liebe dieser Licht-Atmosphäre, aus der du kamst, auch jetzt verfügbar ist, wenn du ihnen das erlaubst. Du musst nur "ja" sagen, und darauf vertrauen.

    Ihr kämpft oft gegen euch selbst. Es gibt ein Wissen in euch, ein Wunsch, ein Heimweh, dieses goldene Licht auf der Erde abzusetzen und euch selbst darin zu baden, und doch geratet ihr zur gleichen Zeit ins Wanken, weil ihr von Ängsten und Zweifeln gefangen werdet. Ich appelliere an eure Entschlossenheit und euren Glauben, ihr könnt beharrlich sein, denn ihr alle habt eine lange Reise durch viele Leben und durch viele Jahrhunderte der Zeit hindurch gemacht. Ihr seid mit einer wunderschönen Blume in der Hand hergekommen, einer Blume, die ihr hier auf der Erde einpflanzen wollt. Und wisst, dass euch geholfen wird und ihr unterstützt werdet durch Energien von jenseits der Erde - spirituellen Energien.

    Vertraut, dass wenn dies auch langsam geschieht, ihr dem Kern eurer selbst immer näher kommt. Und indem ihr das tut, tut ihr, was ihr tun wolltet - das Paradies auf die Erde bringen. Das ist eure Mission, und das ist die Ankunft des neuen Zeitalters. Die neue Erde seid ihr, die das Paradies auf die Erde bringen. Ihr bringt einen Teil eures Lichtes und eurer Liebe und das Gefühl der Sicherheit, das mit dem himmlischen Reich verbunden ist, auf die Erde. Das ist die Ankunft des neuen Zeitalters.

    Ich grüße euch alle von Herzen und sende euch Energien der Ermutigung und Zuversicht. Ihr seid dabei, etwas Großes zu tun, und ich will nichts lieber, als euch auf eurem Weg zu beruhigen und zu unterstützen.

    ... ... ...

    Jeshua durch Pamela Kribbe, September 2014, http://www.jeshua.net/
    Übersetzung: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
    Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/paradies-auf-erden-jeshua-durch-pamela-kribbe
    ...
    AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung (mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    ...
    NEU: Zwillingsflammen-Treffen (Twinflame-Gathering) am 11.Oktober 2014 in Gmunden/Austria
    ...
    In Liebe, Freude und Dankbarkeit........Shogun Amona

  • Erzengel Gabriel: Die Qualitäten der Liebe ~ Gerechtigkeitssinn (23. September 2014)

    Erzengel Gabriel

    ~ Gerechtigkeitssinn ~

    Ihr Lieben,

    Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Gerechtigkeitssinn nennt und die von jedem, der sie anwendet, das Vertrauen in eine höhere Sinnhaftigkeit des Universums abfordert und den eigenen Willen dem Willen Gottes unterstellt, denn ein "Gerechter" weiß, dass alles vollkommen in göttlicher Ordnung ist. So jemand verschwendet keine Zeit damit, die Dinge als unfair oder ungerecht einzustufen, denn er vertraut in die innere Ordnung der Energien, die dem höchsten Guten aller dienen. Und indem sie dieses Vertrauen entwickeln und sich der göttlichen Ordnung in ihrem Leben und der Welt bewusst werden, wird es für sie einfacher, das Richten und Werten von Menschen und Situationen sein zu lassen. Sie können zunehmend einfacher ihre Konzepte darüber loslassen, wie die Dinge laufen sollen, sich aus den Angelegenheiten anderer heraushalten und sich nur auf das konzentrieren, was im gegebenen Moment für sie angemessen erscheint. Sie richten ihre Aufmerksamkeit stattdessen auf die Erhöhung und Aufrechterhaltung ihres Levels an Licht und Liebe und vertrauen in das Gute in jeder menschlichen Seele. Und indem sie so verfahren, erleben sie zunehmend Fairness und Gerechtigkeit auf allen Ebenen ihres eigenen Lebens und in großem Maßstab in den Beziehungen auf der Welt.

    Es gibt ein universales Gesetz der Gerechtigkeit, das die gesamte Schöpfung durchdringt und aufrecht erhält. Und je mehr ein Mensch seine egoistischen Erwägungen von Recht und Unrecht aufgeben kann, umso mehr unterstützt sie dieses Gesetz dabei, die Energien auf eine faire und gerechte Weise in Einklang zu bringen. Unrecht wird unmittelbar berichtigt, wenn sie die bewusste Verbindung mit dem Licht und der Liebe der Quelle aufrecht erhalten können. Anstelle sich darüber Gedanken zu machen, ob sie gerecht und fair behandelt werden und sich mit anderen zu vergleichen, überlegen sie, wie sie ihre eigene Wahrheit leben und die Lektionen aus jeder dieser göttlich orchestrierten Situationen lernen können. Sie verzichten auf die Wahrnehmung von Ungerechtigkeit und richten sich stattdessen auf die göttliche Ordnung aus, die alle Menschen und Dinge regiert. Und das schafft den Platz, um mehr Liebe und Licht in sich fließen zu lassen. Je mehr Licht und Liebe sie in ihrem Wesen tragen, umso klarer erkennen sie, dass Fehler unmittelbar korrigiert werden, noch bevor sie eine Ungerechtigkeit treffen mag. Und wenn sie so ihre Aufmerksamkeit anders ausrichten und sich physisch, emotional, mental, mit ihrem Verhalten und ihre spirituellen Energien mit diesem Gesetz in Einklang bringen, erleben sie in sich und ihrem Leben mehr Klarheit, Ruhe und Leichtigkeit.

    Wenn ein jeder so handelt, dass sein freier Wille nicht mit der Freiheit anderer in Konflikt gerät, dann agieren sie im Einklang mit dem universalen Gesetz der Gerechtigkeit, denn sie wissen dass Gerechtigkeit aus Regeln besteht, die aus einer Art Konsens der gesamten Menschheit hervorgeht. Gerechtigkeit ist Fairness. Es ist die Anerkennung der angemessenen Interessen, des Besitzanspruches und des Rechts auf Sicherheit des Nächsten. Alle Menschen, die sich um Fairness und Gerechtigkeit kümmern, streben danach, es jedem Recht zu machen und Spielregeln dafür zu entwickeln und diese anzuwenden. Sie wollen damit sicherstellen, dass jeder seinen rechten Anteil am Lohn bekommt, aber auch an Bürden trägt, damit das System nach fairen Regeln gespielt wird. Gerechtigkeit erfordert faire Regeln, aber auch faire Spieler, die sich an die Spielregeln oder Verhaltensregeln halten, die den Rahmen für die Gemeinschaft stecken, für eine konstruktive und positiv gedeihende Gesellschaft in Liebe. Jemand, der diese gerechten Regeln befolgt, wird seinerseits von diesem Gesetz gerecht behandelt.

    Der Tugendhafte und Gerechte, der diese Qualität der Liebe manifestiert, handelt mehr im Dienste anderer, als im Eigeninteresse. Solche Menschen lauschen der Stimme ihres Gewissens. Sie horchen in sich hinein und gehen in die Stille der Tempel ihres Herzens, im dem sie die Stimme ihrer Seele vernehmen können, um zu fühlen, was richtig und was falsch ist, was sie tun und sagen sollten und um die Regeln zu erfühlen, denen sie folgen und welche sie hinterfragen sollten. Und so erkennen sie, was sie in ihrer Welt verändert und reformiert sehen wollen. Sie müssen sich selbst gegenüber wahrhaftig sein und ihrer eigenen inneren Führung und Wahrheit vertrauen. Sie müssen ihren eigenen Weg finden, ihr eigenes Gefühl, es recht zu tun und sich ihrer Motive in allen Aspekten und Zielen klar sein. Sie müssen ihr Leben authentisch leben, in ihrer ganzen Stärke dastehen, für ihre Wahrheit handeln und das Unrecht abweisen.

    Diese Welt ist wundervoll und voller Freude, Schönheit und Liebe. Die Menschen sollten mehr ihrer eigenen Göttlichkeit aus sich heraus strahlen lassen und ihr Richten und Werten loslassen, um diese Welt mit den Augen Gottes zu sehen. Sie sollten einander auf der Reise durch das Leben und seinen Straßen, Schnellstraßen und Nebenwegen, die alle erforscht werden wollen, Inspiration sein. Es gibt so viele Gelegenheiten um zu segnen, zu dienen und seine Freundlichkeit anderen auszudrücken, wenn denn nur jeder nach diesen Gelegenheiten suchen würde und anderen gegenüber nur nett und aufmerksam sein wollte. Das Gefühl, jemand anderen glücklich zu machen, ist viel intensiver, als nur etwas für sich zu tun. Und oftmals ist die Unterstützung anderer Hilfe zu Selbsthilfe, denn wenn jemand zufrieden mit sich selbst ist, dann beginnt er zu begreifen, wie stark er gegenüber allem ist, was passiert. Durch Handlungen, in denen man diese Qualität der Liebe gegenüber den Menschen um sich zum Ausdruck bringt, sind die Momente, in denen das universale Gesetz der Gerechtigkeit wirkt und vorherrscht.

    Ich verabschiede mich nun mit der Bitte, dass ein jeder von euch über die wahre Bedeutung der Gerechtigkeit nachsinne.

    ICH BIN Erzengel Gabriel
    ... ... ...
    EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, 23.09.2014, http://www.therainbowscribe.com/
    Übersetzung: Stephan Kaula
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/00gabriel/4gabriel.html
    ...
    AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung & Verjüngung (mit Lady Rowena & Erzengel Jophiel) am 05.Oktober 2014
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht......Shogun Amona

  • Heart of the Universe...

    Heart of the Universe...

    Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=wXbax5qveo4

    Musik: Snatam Kaur & Peter Kater - Heart of the Universe

    Danke an loveisall für dieses Video!
    ...

    In Liebe, Freude und Harmonie.........Shogun Amona

  • Engelbotschaft: Der Engel der Lebenskraft

    Engel-Botschaft

    Engel der Lebenskraft

    Ich bin bei dir, um dich das fühlen zu lassen,
    wonach du dich am meisten sehnst:

    Liebe – reine bedingungslose nie endende Liebe.

    Sie ist schon da!
    Die Liebe IST in deinem Leben – überall!

    Liebe ist der Raum,
    in dem alle Bausteine der Materie tanzen.

    Liebe ist die Kraft, die alles leben lässt.

    Liebe ist das Licht in jeder Zelle.

    Dieser Geist der Liebe, der alles erschafft, trägt, hält, bewahrt
    und sich wieder verändern lässt,
    dieser Geist der Liebe ist Gott.

    Gott ist der „Stoff“,
    der alles miteinander verbindet.

    Gott, Leben und Liebe sind EINS

    ***

    Meine Kraftsätze für dich

    Ich feiere das Leben,
    ich feiere die Liebe,
    ich feiere Gott.

    ***

    Ich ruhe sicher und geborgen
    im Leben, in der Liebe, in Gott.
    ... ... ...

    Aus dem BuchEngel sind für dich davon Marina Kaiser, http://www.marina-kaiser.de/
    Quelle: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/TagesImpuls22.September
    ...
    AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael und Erzengel Zadkiel am 24.September 2014 (Neumond)
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht.......Shogun Amona

  • Maria Magdalena: „Die Zeit der Ausrichtung“ (17.September 2014)

    Lady Nada

    „Die Zeit der Ausrichtung“

    Ihr erfahrt jetzt eure göttliche Essenz in einer Heiligen Reise, die euer Ziel als Seele auf der Erde und innerhalb des Universums des Schöpfers enthüllt. Die Reise, die ihr erfahrt und kontinuierlich betreibt, ist eine besondere Reise, die alle eure Fähigkeiten, Kenntnisse, Weisheit und Wissen aus vergangenen, gleichzeitigen und gegenwärtigen Lebenszeiten in Manifestation eures gegenwärtigen Momentes sammelt.

    Alles was ihr benötigt, ist innerhalb eures Wesens präsent, bereit aktiviert zu werden, verfügbar, erfahren zu werden und zu präsentieren, um als eine heilige Manifestation des Göttlichen geehrt zu werden. Euer Ziel auf Erden entfaltet sich jetzt für euch. Ihr geht in eurem heiligen Zweck in jedem Moment eures Lebens, ob ihr mit eurem Leben zufrieden seid oder auch nicht, erlebt ihr ein leichtes fließendes Leben oder Herausforderungen, fühlt euch verwirrt oder inspiriert. In diesem Moment und in jedem Augenblick eurer Realität seid ihr am richtigen Ort, mit dem entsprechenden Timing und alles fließt gemäß eurer Seele, Seelengruppe und dem göttlichen Willen des Schöpfers. Dies ist die Wahrheit, ihr seid genau wo ihr in eurem Leben und euren Erfahrungen sein müsst, und ihr geht in eurem göttlichen Zweck auf der Erde, um die Ära der Liebe und ihre ganze Fülle mit jedem Ausdruck von euch vollständiger zu erfahren.

    Ich bitte euch darum, in diesem Moment euer Leben zu verstehen ~ fühlt ihr, dass meine Worte wahr sind? Es ist höchst wahrscheinlich, dass ihr, wenn ihr mit meinen Worten mitschwingt, vor kurzem eine gute Erfahrung gehabt habt, wenn das Gegenteil der Fall ist, und ihr fühlt euch in eurem Leben kämpfend und leidend, dann schwingt ihr vielleicht nicht mit meinen Worten mit. Wie auch immer eure Umstände sind, ist es geeignet für euch mitzuschwingen, zu kultivieren und euch mit meinen Worten und Anregungen zu verbinden, die ihr auf der Erde in eurem göttlichen Zweck geht, weil dies eure Wahrheit ist. Je mehr ihr euch mit dieser Existenz ausrichtet, umso mehr werdet ihr euch innerhalb eurer Realität vollständiger erfahren. Es gibt keinen anderen Weg zu gehen, als euer göttliches Ziel auf Erden und die reichlich vorhandene Liebe der Ära der Liebe zu erleben, als sich damit bewusst auszurichten, als ob ihr eine Bitte an euch Selbst sendet, die Ära der Liebe und all ihre Erfahrungen zusammenzuführen, verknüpft und als EINS werdend. Ihr seid bereits die Ära der Liebe.

    Die Ära der Liebe ist ein Titel für eine Zeit auf der Erde, wo jeder Mensch sich mit der Liebe seines Wesens ausrichtet, um seine eigene Realität hervorzubringen, für andere und die Erde als höchstes Geschenk der Liebe ~ das Geschenk der Liebe manifestiert sich in physischer Form und Erfahrungen. Ihr Lieben, ihr seid auf diesem Weg. Ihr seid die Ära der Liebe, ihr seid der Schöpfer der Ära der Liebe, durch eure Ausrichtung und mit dem Ausdruck der Liebe erreicht ihr euer göttliches Ziel und manifestiert eine ewige Zeit der Liebe auf der Erde. Eure Zeit ist gekommen, ist bereits seit einer Weile präsent, es ist der einzige Weg, wie ihr wirklich ein Schöpfer der Ära der Liebe seid, ausgerichtet damit und zufrieden, verstehend, dass ihr bereits eure heilige Wirklichkeit der Göttlichkeit geht, zentriert in eurem Zweck auf der Erde. Euer Verstehen und eure Zufriedenheit kommt aus eurer Perspektive, dass alles in eurer Realität angemessen und anwendbar ist, es gibt keine guten oder schlechten Erfahrungen, und alles ist ein Teil eures Weges.

    Mit dieser aktivierten Perspektive innerhalb werdet ihr erkennen, dass ihr euch nicht mehr gebunden fühlt an eure Realität oder das Bedürfnis habt, die Umstände zu beurteilen. Ihr wisst einfach, dass alles einen Grund und göttlichen Zweck hat. Mit diesem Verständnis seid ihr fähiger, euch mehr der Präsenz der Schönheit des Schöpfers innerhalb eures Wesens und Realität hinzugeben. Eure Wahlen kommen auch ins Spiel, die wichtige Auswirkungen auf eure Realität haben. Wenn ihr wählt mit der Ära der Liebe und eurem Zweck ausgerichtet und ein Schöpfer der Ära der Liebe zu sein, beginnt ihr neue Wahlen zu treffen, die die Ära der Liebe innerhalb eurer Wirklichkeit ausdrücken und manifestieren. Auf diese Weise manifestiert ihr reichliche und unterschiedliche Erfahrungen der Liebe auf magische Weise in eurem Leben, die euch unterstützen im Ausdrücken von noch mehr Liebe des Schöpfers und noch mehr Schönheit des Schöpfers innerhalb eurer Wirklichkeit.

    "ICH RICHTE MICH AUS" ist alles, was ihr in diesem Moment als Wahl benötigt, wenn ihr wählt euch auszurichten. Wählt ihr euch auszurichten zur Furcht oder Liebe? Dies bedeutet einfach, statt alleine ohne Unterstützung auf der Erde zu gehen, ihr ermutigt werdet auf die Unterstützung zuzugreifen, die ständig eure ist. Die Unterstützung von den inneren Ebenen, den Engeln, Erzengeln, aufgestiegenen Meistern, Licht-Wesen sowie dem Fluss der Fülle, Wahrheit, Liebe und eurem eigenen heiligen Sein. Ihr öffnet euch, um ein Teil des Universums des Schöpfers zu sein, zu dem ihr automatisch und natürlich gehört, so könnt ihr die Unterstützung, Inspiration und Energie gewinnen, die ihr benötigt, damit ihr andere darin unterstützen könnt, das Gleiche zu erreichen und darauf zuzugreifen. Welche Energien wünscht ihr in dieser magischen Lebenszeit zu unterstützen und Magie auf der Erde zu schaffen? Es ist wichtig, darüber frei von Beschränkungen oder Grenzen nachzudenken. Ihr seid ein erstaunliches Wesen des Licht, mit allem verbunden, was der Schöpfer ist, wenn ihr euch selbst damit ausrichtet, lebt ihr jenseits von Grenzen, in der Freiheit und Vielfalt der Fülle des Schöpfers.

    "Ich richte mich vollständig mit der Ära der Liebe aus, damit ich ein Ausdruck der üppigen und seligen Liebe des Schöpfers auf Erden bin. Ich verbinde mich mit meinem Selbst, um mich und meine Wirklichkeit als Liebe zu erfahren, die so alles anzieht, was ich benötige und in meinem Leben wünsche, um mit der Wahrheit meines Herzens und meinem göttlichen Zweck harmonisch zu existieren. Ich verbinde mich mit dem göttlichen Zweck meiner Selle, was auch immer in meiner Realität geschieht, ich weiß, ich habe es in jedem Moment meiner Realität geschaffen. Während ich mit Liebe ausgerichtet meine Entscheidungen treffe, BIN ICH LIEBE in allen ihren heiligen Ausdrücken. Darüber freue ich mich und lasse die Furcht und ihren Inhalt in meiner Realität und Existenz auf der Erde los. Ich bin, der Ich bin."

    Das, was negativ, schädlich oder verletzend ist, ist nur ein Produkt der Illusion, entwickelt um mehr Verständnis und Wahrheit von der Seele zu bringen, das, was als positiv empfunden wird, ist die Anerkennung der Wahrheit der Seele und des Schöpfers in Manifestation. Das, mit dem ihr euch verbindet, wird eure Wahrheit, eure Realität und wird innerhalb des Bewusstseins eure physischen Wesens gehalten. Lasst Liebe die Ausrichtung eures Wesens sein. Es ist notwendig, die Liebe des Schöpfers zu verkörpern, auszudrücken und zu erfahren, weil es Heilung, erhebend und befreiend ist, vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Liebe des Schöpfers so üppig ist, dass es viel zu erfahren gibt. Selbst eine Lebenszeit, gewidmet der Verkörperung, des Ausdrucks und der Erfahrung der Liebe des Schöpfers genügt nicht, die reichlichen Manifestationen und Erfahrungen der Liebe des Schöpfers vollständig zu erforschen, weil es so viel zu erfahren gibt. Jetzt ist es an der Zeit, diese schönen Energien freizusetzen, damit sich ein neues Verständnis und die Wahrheiten entwickeln, die innerhalb eures Wesens erkannt werden, eine magische Welt, die auf euch wartet, die aus eurem Wesen geboren wird.

    Wo Liebe ist, gibt es nur Liebe. In eurem Wesen ist Liebe, das bedeutet, dass es nur innerhalb eures Wesens Liebe gibt. Wenn ihr euch mit diesem Verständnis und der Liebe in eurem Wesen verbindet, ihr euch einfach damit ausrichtet, sie bekräftigt und festschreibt, dann wird dies eure ewige Erfahrung sein ~ sich auf großartige Weise in eurer Wirklichkeit und Erfahrung entwickeln. Es ist Zeit euch zu befreien und zu wissen, dass ihr euer göttlicher Zweck seid, dieses Wissen ist alles was benötigt wird. Mit eurer Ausrichtung zur Liebe und eurem göttlichen Zweck, selbst wenn ihr euren göttlichen Zweck nicht kennt, werdet ihr euch reinigen, eure Realität reinigen, alles was Ihr Seid schaffen und die Erfahrung wird ebenfalls ausgerichtet. Das ist der Grund, warum viele Menschen auf der Erde, Energien, Gegenstände, Erfahrungen, Situationen, Glauben, Perspektiven wegfallen. Es ist eine bewusste und unbewusste Ausrichtung, die in allen Seelen stattfindet. Jede Seele trifft bewusst und manchmal unbewusst eine Wahl der Ausrichtung und Erfahrung auf der Erde.

    Diese Ausrichtung ebnet den Weg für künftige Generationen und auch für den kontinuierlichen Aufstieg aller auf der Erde und den inneren Ebenen. Das, was ihr in jedem Moment wählt, wirkt auf eure Realität und den Aufstieg ein und aufgrund dessen unterstützt in dieser Zeit des Übergangs das Vergeben als größtes Werkzeug eine liebevolle Wirklichkeit in Freiheit und Liebe.

    Ich bin immer mit euch, euch unterstützend, liebend und inspirierend. Lasst Licht und Liebe in allem sein, was ihr tut, während ihr durch den Weg eures göttlichen Zwecks in der gleichen Weise geht, wie ich und Meister Jesus, und wie es noch viele mehr getan haben.

    Wir sind ewig EINS in Wahrheit und Liebe verbunden, ich Ehre und ich respektiere euch, ich bin eure Schwester und der Begleiter der Seele ~ hier, als und mit Liebe zu dienen.

    Die Ära der Liebe ist die Zeit der Ausrichtung,

    Maria Magdalena
    ... ... ...

    Maria Magdalena durch Natalie Glasson, 17.09.2014, http://www.wisdomofthelight.com/
    Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/0914/00natalie.html
    ...
    AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael und Erzengel Zadkiel am 24.September 2014
    NEU: Zwillingsflammen-Treffen (Twinflame.Gathering) am 11.Oktober 2014 in Gmunden/Austria
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht............Shogun Amona

Über mich
Nichts ist wahrem Glück so sehr im Wege wie die Gewohnheit, etwas von der Zukunft zu erwarten.

Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust. von Tolstoi

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. von Demokrit

Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun, was wir für richtig und angemessen halten, und nicht, was andere sagen oder tun. von Gandhi
E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.