szmmctag

  • Erzengel Gabriel: Die Qualitäten der Liebe ~ Innerer Frieden (24. Juli 2014))

    Erzengel Gabriel

    ~ Innerer Frieden ~

    Ihr Lieben,

    Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man inneren Frieden nennt. Diese Qualität der Liebe möchte jeder auf der Welt haben. Eine Welt, die voller Stress, Ängsten und Anspannung ist, macht es einem schwer, diese Qualität im Alltag zu erlangen und aufrecht zu erhalten. Und deshalb erfahren die Menschen niemals wahren Frieden. Frieden ist ein tiefgehendes Gefühl vollständiger Zufriedenheit und Sicherheit. Er ist die Gewissheit, alles zu haben, was man jemals brauchen mag, das Vertrauen in den eigenen Wert und die innewohnende Würde. Frieden bedeutet zu fühlen, dass man die Fähigkeit hat, jederzeit das innere Gleichgewicht zu erlangen. Und das lässt einen die Bereitschaft begrüßen und ausdrücken, in völliger Einigkeit mit anderen zu leben. Damit wird der Frieden in die Welt zurück gespiegelt, denn nur wenn man mit anderen zusammenarbeitet und die anderen als die eigenen Schwestern und Brüder betrachtet, kann Frieden erlangt werden. Herrscht wahrer Frieden, dann ist alles möglich; wie die Erfahrung von Liebe, Mitgefühl und Vergebung untereinander. Frieden entsteht, wenn man zusammen an einem Strang zieht und danach strebt, in spirituellem Einklang von Weisheit und Mitgefühl zu leben, die dann von jedem auf seiner persönlichen spirituellen Reise ausgestrahlt werden. Wenn jemand den anderen liebt wie sich selbst, dann verkörpert er die Qualitäten des Mitgefühls und der Harmonie und er sendet dies in seinen Einflussbereich aus.

    In allem was wir tun, es ist stets wichtig, den Frieden im Inneren zu finden. Und das ist es, was erkannt werden muss, egal wohin einen die persönliche spirituelle Reise führt. Frieden beginnt stets im Menschen und strahlt von ihm in die äußere Welt aus. Der innere Frieden erfordert, dass man sein Leben mit dem höchsten Respekt und Hochachtung für alles Leben lebt, dass es einem Freude macht, auf eine friedvollere Welt hinzuarbeiten und voller Vertrauen vorangeht, um diese Vision zu verwirklichen. Und dazu muss man an sich selbst glauben, egal wo einen die Vision hinführt. Man muss zur lebendigen, atmenden Manifestation dieser Vision werden, denn niemand wird eine friedliche Welt finden, wenn er nicht zuerst daran glaubt. So jemand muss den Worten Taten folgen lassen und sich nicht nur passiv zurücklehnen oder alles, was um ihn und auf dem Planeten passiert, ignorieren. Er muss bereit sein zu handeln, voran gehen und seinen Teil dazu beitragen, Frieden in die Welt zu bringen. Er muss den Frieden bringen, indem er beharrlich durch seine täglichen Übungen seine Motivation aufrecht erhält und jeder der zahllosen Gelegenheiten, die ihm geboten werden ergreift, um seinen Planeten zu heilen, während er zur Verkörperung seiner mitfühlenden Natur wird. Er muss ununterbrochen daran arbeiten, die Realität der Liebe des Friedens in seiner Welt geschehen zu lassen und der Welt diese Schönheit des Friedens aufzuzeigen.

    Ein jeder ist dazu aufgerufen, aktiv seine Vorstellungskraft und Kreativität zu gebrauchen, um nach der Welt der Träume zu streben und dabei seine Neigung zu zweifeln mit dem Vertrauen, dass für den der glaubt, alles möglich ist, im Zaum zu halten. Er sollte in seinem eigenen Herzen nach Frieden und Liebe suchen und darüber reflektieren, wie er diese Liebe noch besser für seinen Nächsten ausdrücken kann, um schließlich in eine Welt liebevoller Gemeinschaft geführt zu werden. Dazu ist es grundlegend, den spirituellen Schatz des inneren Friedens zu erlangen. Es gibt keine Umstände in dieser Welt, die einem Menschen ohne dieses innere Streben diesen Zustand des ursprünglichen Friedens schenken kann, denn dazu muss das Innen und Außen in harmonischen Einklang gebracht werden. Ein Mensch, der vergibt, der ganzen Menschheit gegenüber wohlwollend ist und Barmherzigkeit übt, ist ein Friedensstifter. Alles, was so jemand sagt und tut, gereicht den Menschen um ihn zum Segen. Er strahlt den inneren Frieden aus, den er im Inneren erlangt hat und ist von einer Sphäre des Friedens umgeben, egal welche Unruhe um ihn auf der Welt auch sein mag. Er ist wie ein Fluss der Liebe und des tiefen Vertrauens, der von ihm ausgeht und je mehr dieser Frieden von einem Menschen zum anderen strömt, umso tiefer und breiter wird dieser Fluss. Der Frieden wird in die Welt kommen, wenn genug Menschen diesen inneren Frieden gefunden haben und dann im Außen manifestieren.

    Wahre Botschafter des Friedens sind freigiebig. Sie sind freiwillige Helfer in ihrer Gemeinde und üben sich in Freundlichkeit. Sie geben anderen ohne jede Erwartungen, etwas dafür zurück zu bekommen. Der Akt des Gebens lässt das Herz zufriedener sein und erhebt den Geist. Zu geben ist eine innere Ehrung Gottes. So jemand liebt sich selbst und alle Lebensformen und ist mit sich selbst im Reinen. Er ist offen für alles, und in einer feinen Weise anderen gegenüber freundlich und hilfreich. Er ist konstruktiv und praktisch und nimmt sich auch Zeit zum Entspannen, lernt Positives aus den Ereignissen und Enttäuschungen in seinem Leben. Er vergleicht sich nicht mit anderen, denn er weiß, dass er in dieser Welt einzigartig ist. Er wertet nicht und ist ehrlich zu sich selbst und seinen wahren Bedürfnissen gegenüber. Er ist sich im klaren darüber, was er von sich selbst und anderen erwartet. Er ist anderen dienlich, denn er hat erkannt, dass wahres Glück nur gefunden werden kann, wenn er aufhört sich über sich selbst zu sorgen und anfängt, den Menschen um sich zu helfen. Seiner Familie, seinen Mit-Arbeitern und Freunden zu helfen, gibt seinem Leben Bedeutung und Freude. Er schätzt die Liebe, den Mut, das Mitgefühl, die Freigiebigkeit und Freundlichkeit in sich selbst, da sie ihn dem eigenen Frieden und dem eigenen Glück näher bringen. Das ist wahrlich die Liebe des Friedens, die so ein Mensch manifestiert.

    Seinen Inneren Frieden zu leben, erfordert im Jetzt zu sein, denn Frieden und Zufriedenheit werden dann erlangt, wenn man das Beste aus dem Moment macht. Man braucht dafür auch die Zeit der Stille, denn dies ist eine wahrlich wundervolle Erfahrung, die die Macht dazu hat, einen Menschen zu transformieren und ihn im Kern seines Wesens zu berühren, den Teil im Menschen, der mit der Realität und der Existenz selbst verbunden ist. Stille ist Erneuerung, denn sie erlaubt einem Menschen er selbst zu sein, in sich zur Ruhe zu kommen und diesen inneren Frieden zu finden. Und indem er diesen inneren Frieden erlangt, antwortet er auf das Leben und reagiert nicht nur. Dem Leben zu antworten bedeutet mit dem Bewusstsein zu handeln, was in diesem Moment gebraucht wird, bedeutet der Eingebung zu folgen, die weder von Erinnerungen an Vergangenes noch von Erwartungen und Ängste über die Zukunft behindert wird. Indem sie die Freundlichkeit anderer dankbar wahrnehmen, werden sie sich bewusst, wie wichtig dies im Alltag ist und entscheiden sich dem zu folgen. Wahren Frieden zu fühlen bedeutet in der Lage zu sein, das anzunehmen, was ist, bedeutet in jeder Situation die Stimme des eigenen Egos zu entlarven und abzulehnen, wissend, dass der einzige, den man ändern kann, man selbst ist. Frieden entsteht aus dem inneren Wandel, denn wenn eine heitere Klarheit und bedingungslose Liebe das Herz erfüllt, weiß man, dass man nicht mehr zurück kann und will, denn man wird nicht mehr auf das verzichten, was man gefunden hat - diesen Frieden im Inneren, den man sein ganzes Leben lang gesucht hat. Dadurch und durch die täglichen Übungen und guten Gedanken, erschaffen alle eine friedvollere Welt.

    Ich gehe nun und segne einen jeden von euch mit dem Wunsch, dass ihr den tiefen inneren Frieden findet, der beständig sein mag, egal vor welche Herausforderung euch euer Leben auch stellt.

    ICH BIN Erzengel Gabriel
    ... ... ...
    EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, 24.07.2014, http://www.therainbowscribe.com/
    Übersetzung: Stephan Kaula
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/00gabriel/3gabriel.html
    ...
    AKTUELL: Zellerneuerungs-Liebesbad (Energieübertragung mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel) am 03.August
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    Friedens-Meditation am Sonntag (19 Uhr): WIR erschaffen Frieden - WE create Peace
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht..........Shogun Amona

  • Lord Emanuel: "Gott - im Inneren!" (27.Juli 2014)

    Lord Emanuel

    "Gott - im Inneren!"

    Seid gegrüßt! Grüße Euch! Seid gegrüßt Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, hier um an diesem Tag bei euch zu sein, mit viel Freude! Hallo, hallo, hallo! Wie geht es uns heute meine Wertvollen Herzen? Immer noch müssen Viele von euch erkennen, wie Wertvoll ihr seid. Und das ist OK. Aber ich bitte euch jetzt in die Großartigkeit die ihr seid hinein zu atmen, atmet, atmet, atmet in die Großartigkeit die ihr seid und das ist Alles um euch herum, auch wenn ihr es nicht glaubt oder eure eigene Großartigkeit nicht versteht. Tun wir so als ob! Seid kindisch, werft alle Sorgen und Last nur für diesen Moment über Bord und wundert euch und stellt euch einfach vor, wie es sich anfühlen und wie es sein würde über eure wildesten Träume hinaus großartig zu sein. Atmet jetzt in das hinein Ihr Lieben, und JA, ICH BIN bei euch und während ihr atmet erfülle ich euch mit eurer eigenen Großartigkeit. Ich werde den Prozess unterstützen wenn ihr wollt, eure Erfahrung vervielfältigen. Natürlich, wenn ihr es erlaubt und es sich gut für euch anfühlt.

    Dehnt, weitet, expandiert euch aus, fühlt eure Größe, fühlt eure ausdehnende Natur, fühlt, dass ihr mehr seid als nur ein physischer Körper, fühlt, dass ihr so viel mehr seid Ihr Lieben. Und Viele von euch haben das in Meditation erlebt, aber wie lebt ihr aus diesem Zustand? Wie wäre es, wenn ihr euer Leben eine lebende Meditation macht, so dass ihr aus diesem expandiertem Zustand aus lebt, euch durch euren normalen Tag aus diesem Zustand heraus bewegt? Sieht Alles kleiner aus? Erscheinen euch von hier aus alle eure Probleme unwichtig? Vielleicht, vielleicht nicht, aber wenn nicht, dehnt euch NOCH weiter aus, bis ihr größer seid als Alles, von dem ihr das Gefühl habt euch zu verschlingen.

    Und so könnt ihr an euer tägliches Leben herangehen, Ihr Lieben, JA, ich weiß, ihr werdet vergessen, dass ihr großartig und All-mächtig seid, wenn ihr eine weitere Rechnung öffnet oder von einer weiterer chaotischen Störung in euer Außenwelt hört, mehr Gräueltaten und mehr Zwietracht unter den Menschen der Erde. Ich weiß Geliebte Herzen, dass dies euch aus eurer Erinnerung reißen wird wer ihr seid, aber wie wäre es, die Gelegenheit des Herausreißens dazu nutzt, euch selbst wieder rein zu ziehen?

    Jedes Mal Ihr Lieben, wenn ihr euch runter gezogen oder überfordert fühlt atmet ein, es ist so einfach. Atmet ein in dem Wissen, dass ihr ein expansives multidimensionales Wesen seid, dass so viel mehr ist, als die Probleme eures Gesegneten Planeten. Von hier aus, von dieser Perspektive könnt ihr die Macht verstehen, die ihr in euch tragt, weil ihr seid größer als all das. Dehnt euch aus, Ihr Lieben, bis ihr was immer es ist, was euch stört, einhüllt und atmet einfach in das Gefühl hinein, das euch scheinbar überwältigt hat. Atmet, dehnt euch aus und atmet in das GEFÜHL und es wird sich auflösen und ihr werdet leicht und schnell wieder zur Ruhe kommen. Wenn nicht und es auch nicht schnell ist, dann nehmt euch die Zeit in dem Gefühl zu verharren, so lange wie es braucht um sich aufzulösen und zu verschwinden. Es wird nicht so lange brauchen wie ihr vielleicht erwartet, habt den Mut ihm entgegenzutreten und ihr werdet herausfinden, es ist leichter als ihr denkt.

    Seht ihr jetzt eure Macht Ihr Lieben? Seht ihr die Macht, die ihr habt, wenn ihr es zu eurer Priorität macht, euch in innerem Frieden zu halten? Seht ihr jetzt von einem erweiterten Zustand aus, dass ihr die Macht habt euren gesamten Planeten zu beeinflussen? Seht ihr jetzt, wenn ihr das gemeinsam macht, dass es nicht einer großen Anzahl bedarf die konstant in diesem Zustand sind, um massive Änderungen in eurer Welt zu erschaffen, verglichen mit der Anzahl der Menschen auf eurer Erde?

    Ihr Lieben, verzweifelt nicht, könnt ihr sehen, dass ihr es bereits macht? Ihr Lieben, es mag so aussehen, als wenn ihr gemeinsam in mehr Chaos hineingleitet, während die niederen Energien keine Macht haben, keinen Einfluss mehr auf eurem Planeten haben, aber während die Dunkelheit in immer mehr machtloses Chaos versinkt, sollte das Licht sichtbar aufsteigen. Ihr seid bereits zu einem Punkt aufgestiegen der unaufhaltsam ist und ich weiß, dass ihr es spüren könnt, wenn ihr euch selbst genug beruhigt. Euer Sieg ist gewonnen.

    Ihr Lieben, alles was nun zu tun ist, mehr denn je, ist euren Kurs zu halten, euren Frieden zu halten, sorgt euch nicht um die anderen drumherum. Eure Nächstenliebe steht außer Frage, aber jetzt ist die Zeit all eure Aufmerksamkeit auf das Innere in euch selbst zu richten, weil dort ist es wo eure Macht liegt.

    Haltet euren Frieden, haltet den Kurs und erinnert euch daran, dass ihr alle verfügbare Unterstützung aus den Höheren Reichen und den Erzengel und Engel Reichen habt, die euch helfen, dies zu erreichen. Ruft sie an Ihr Lieben, ruft meinen Namen, wenn ihr euch unfähig fühlt euren eigenen Frieden zu wahren und wir werden über euch kommen und euch in eine Decke des Friedens, der Stille und Beruhigung hüllen. Dies ist mein Versprechen an Euch. ICH BIN Lord Emanuel und ich liebe eure wertvollen Seelen. Wenn ihr euch nur mit meinen Augen sehen könntet. Ich liebe euch über alle Maßen. Gott Segne euch.
    ... ... ...

    Lord Emanuel durch Gillian Ruddy, 27.07.2014, http://lordemanuelingerman.blogspot.co.at/
    Übersetzung: Petra ST
    Quelle deutsch: http://lordemanuelingerman.blogspot.co.at/2014/07/lord-emanuel-gott-im-inneren-27-7-2014.html
    ...
    In Liebe, Freude und Dankbarkeit.....Shogun Amona

  • Lady Rowena: „Liebe ist die Kraft die Frieden schafft“ (27.Juli 2014)

    Lady Rowena

    „Liebe ist die Kraft die Frieden schafft“

    Geliebte Lichter im Sein – die Ihr auf der Erdenebene leuchtet – ich begrüße Euch in der reinen Liebe meines Herzens – hier und jetzt – ICH BIN Lady Rowena. Unser Licht – das wir in unserer Essenz sind – das wir in unseren Herzen tragen - ist so rein und makellos – und dient zu dieser Zeit der Veränderungen als Leuchtfeuer der Erinnerung – als Wegweiser in die Freiheit und den Frieden. Zu dieser Erdenzeit – da die Grenzen zwischen den Welten sich auflösen - findet eine Verschmelzung auf allen Ebenen statt - die alles Vorstellbare übersteigt. Viele Muster der Unbewusstheit werden hochgebracht und werden durch Euer Hiersein jetzt transformiert und erlöst. Auch wenn die Veränderungen an der Oberfläche chaotisch erscheinen – so geschieht dennoch alles so wie der göttliche Plan dies vorsieht. Wenn Ihr diese Zeit der Veränderungen als chaotisch empfindet – so möchten wir Euch bitten – Euch in Eure Mitte zu bewegen und Euer Herz-Bewusstsein hervortreten zu lassen - damit Ihr in Leichtigkeit und Anmut Eure Reise fortsetzen könnt. Die tiefe Weisheit Eures Herzens öffnet Eure Augen – öffnet Eure Wahrnehmung für das Wesentliche – für die Essenz des Seins. Viele Menschen beginnen ihr Leben und ihr Veständnis von Leben neu zu ordnen und wahrzunehmen. Das was jedoch bleibt und Euch Frieden schenkt in diesen Momenten - ist immer da – in Euch - und es ist Liebe – reine Liebe. Liebe ist ewig – bedingungslos und all-gegenwärtig im Sein. Baut auf die Liebe – seht mit den Augen Eures Herzens und Euer Licht wird alles erhellen und tiefen Frieden und Freude in Euer Sein bringen. Liebe ist die Kraft die Frieden schafft. Wir sind Liebe – jetzt und immerdar. ICH BIN Lady Rowena.
    ... ... ...
    gechannelt von Shogun Amona: http://www.shogun-amona.net/
    Quelle: http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/
    ...

    AKTUELL: Energieübertragung zur Zellerneuerung & Verjüngung (mit Lady Rowena und EngelJophiel) am 03. August 2014

    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona

  • Jesus Christus: "Euer Tag des Erblühens" (27. Juli 2014)

    Sananda

    "Euer Tag des Erblühens"

    Gegrüßt seid ihr, ihr lieben Lichter, gegrüßt mit einem freudigen Lächeln meinerseits. Fühlt euch willkommen im Strahl der Liebe, in der Schwingung des Aufbruchs und am Tag des Erblühens.

    Ich spüre, dass du, die du meine Schwingung in dir vernimmst, nach Worten suchst, um diese Schwingung zu beschreiben. Bitte skizziere das Bild, dass ich dir gerade gegeben habe …

    Ich sehe eine Blumenwiese, ein wenig von mir entfernt und doch fällt mir auf, dass es dort die verschiedensten Blumen gibt. Alle Farben und Formen sind vertreten. Über ihnen zieht Dunst entlang, der von der Morgensonne langsam aufgelöst wird.

    Meine Lieben, ich, Jesus, spreche weiter zu euch. Schaut euch dieses Bild an. Spürt hinein. Fühlt und nehmt wahr. Dieses Bild, diese Wiese aus unzähligen verschiedenen Blumen, ist ein Symbol für die Vielfalt eures Seins und aller Wesen eurer Erde. So wie auf dieser Wiese unzählige Farben und Formen existieren, so gibt es auch bei euch auf der Erde unzählige verschiedene Menschenseelen, die jeder für sich etwas Besonderes darstellt. Und ihr alle wiederum ergebt ein wunderschönes Bild. Ihr seid verbunden, seid zusammen das, was das Neue kennzeichnet.
    Wenn ihr euch jetzt einfach für einen Moment auf eure Blumenwiese begebt, um eine dieser Blumen zu sein, wie fühlt sich das an? Rings um euch spürt ihr Bewegung, spürt Leuchten und Liebe und doch, um zu unserem Bild zurückzukehren, ist da noch dieser Nebelschleier, der über euch entlang zieht. Auch er symbolisiert die derzeitige Zeitqualität. Es ist ein Nebel, der sich bewegt. Mal lässt er euch hindurch schauen, mal meint ihr, er deckt alles zu und ihr fühlt euch abgeschnitten und allein. Ich sehe, dass es in den letzten Tagen wieder heftig in euch brodelt, sich also der Nebel ziemlich dicht zeigte. Doch erinnert euch an mein Bild, ich zeige euch, dass sich der Dunst langsam auflöst. Spürt ihr etwas? Seht ihr, worauf es mir ankommt? Der Dunst löst sich auf! Genau das geschieht in diesen Augenblicken. Doch wie fühlt sich das an, wenn der Dunst sich auflöst? Es kann etwas Strahlendes hervorblitzen. Es kann aber auch Unwohlsein hervorrufen, weil das, was sich euch da offenbaren möchte, neu, ganz neu für euch ist, obwohl ihr tief in euch ja alles kennt. Und doch, nur mit dem Herzen zu sehen und zu fühlen, alles loszulassen, sich nirgens festhalten zu können, das fordert euch auf allen Ebenen heraus. Wie schnell werden dabei Abwehrmechanismen hervorgeholt, weil etwas in euch meint, euch schützen zu müssen.

    Atmet jetzt einmal tief ein und aus und fühlt die Liebe, fühlt die Essenz eures Herzens. Und nun fragt euch, wovor müsst ihr euch schützen? Wo ihr doch eins mit allem seid und euch das Neue so sehr ersehnt? Die Antwort kommt sofort und ihr wißt und fühlt, es gibt nichts, wovor ihr Angst haben müßtet. Aber es gibt einiges, woran ihr euch erst gewöhnen dürft und das ist in Ordnung.
    Geht noch einmal zurück zu unserem Bild der Blumenwiese. Es ist doch wunderschön, nicht wahr? Seht, wie der Dunst und die Nebelschwaden sich auflösen, wie die Sonne, das Licht herein kommt und was dann passiert. Genau, die Blumen beginnen zu erwachen, sie recken ganz sacht ihre Köpfchen, strecken ihre Blüten dem Licht entgegen, um darin zu baden. Und genau so wird es euch ergehen. Je mehr sich der Nebel verzieht, desto heller wird das Licht, das sichtbare Licht. Taucht ein, reckt und streckt euch, dehnt euch aus und spürt, wie ihr mit diesem Licht verschmelzt. So lange, bis ihr fühlt, dass ihr diese reine Lichtessenz seid. Eure Ängste werden kleiner, die „dunklen“ Schichten um euch lösen sich auf und ihr schaut jetzt voller Freude auf das, was ihr seid, was jetzt ist und was kommen wird.

    Ich grüße euch als euer Freund, als euer Bruder im Licht und segne euch mit diesen Worten. Danke!
    ... ... ...
    Jesus Christus durch Heike Leandra, 27.07.2014, https://lichtrose2.wordpress.com/
    Quelle: https://lichtrose2.wordpress.com/2014/07/27/jesus-christus-euer-tag-des-erbluhens/
    ...
    In Liebe, Freude und Dankbarkeit.......Shogun Amona

  • Erzengel Jophiel und Meister El Morya: Die Energie für Juli/August 2014

    Erzengel Jophiel

    Die Energie für Juli/August 2014

    Geliebte Familie des Lichtes, in den letzten Monaten haben wir das Auftauchen von mehreren Herausforderungen erlebt. Wir wissen, dass wir uns in einer Übergangsphase in einen neuen Zustand des Seins befinden, in einen paradiesischen Zustand. Allerdings scheint sich dies nicht während der täglichen Schwierigkeiten zu zeigen, die uns mit grundlegenden praktischen Problemen ins Gesicht springen.

    Als ich um Führung von EE Jophiel für diesen Zeitraum bat, war die Antwort, die hereinkam verständnisvoll ~ die lebendig Essenz des Herzens umfasst in Verständnis des Zustand des Seins. Aufgrund der Programmierung und des Weges auf dem wir erzogen wurden, ist es eine Tatsache, dass wir mit einer bewölkten Art des Denkens in einem großen Maßstab über den Verstand verbunden sind. Diese Art des Denkens ist getränkt von Ängsten, Unsicherheiten und gleiche Bilder reproduzierend. Deshalb sind wir in den gleichen Gedanken und Sorgen gefangen, während die Erinnerungen und Programmierung des Verstandes jedes Mal ausgelöst werden, um "uns zu schützen". Wenn wir uns dann weiter in dieses mentale Spiel einlassen, geraten wir in die Zahnräder undweichen von der Kongruenz und den Frieden des Herzens ab. Wir müssen erkennen wie dieser Prozess funktioniert und diesen bösartigen Zyklus durchbrechen.

    Wenn Kongruenz mit dem Herzen besteht wisst ihr innerhalb, dass ihr sicher seid und einen Zustand erweiterten Bewusstseins erlebt, in dem sich alles natürlich entfaltet. In diesen Zustand des Seins einzutreten kann eine Herausforderung sein, da der Verstand Schwierigkeiten hat zu vertrauen und sich zu übergeben, weil er die Kontrolle nicht verlieren möchte. Es scheint, als gäbe es einen Kampf zwischen Herz und Verstand.

    Wenn wir unser wahres Wesen vergessen, wenn wir "unsere göttliche Identität als Wesen der Liebe "trennen", springen wir zu dem, was die Meister als "Menschen des Verstandes" nannten. Jetzt ist die Zeit, um einen vollständigen Schritt von den "Menschen des Verstandes" zu "Menschen des Herzens" zu machen. Wenn wir etwas Neues möchten, ist der Weg das Herz zu öffnen. Als Arbeiter der Liebe müssen wir uns als Brücken für uns unserem neuen Selbst öffnen, dem Zustand der Liebe, so kann die Essenz "das Verständnis des Herzens" an die Oberfläche bringen. In dieser Zeit der Diamant-Herz-Portal-Aktivierung im August sind wir aufgerufen, uns an die tiefere Bedeutung des Lebens zu erinnern. Dies ist einer der Schlüssel für den nächsten Zeitraum, während wir durch die neue Energie reisen.
    ...
    El Morya
    Das größere Bild - über Grenzen hinaus!

    Meister El Morya und der 1. Strahl

    Geliebte Studenten, Meister der Zukunft, die neue Generation des Lichtes, das Modell der neuen Menschen beginnt sich im Energie-Körper des Planeten zu zeigen und der neue Mensch ist bereit geboren zu werden....

    Ihr befindet euch jetzt in dem Prozess! Auf dem Weg der Geburt des Neuen Menschen. Stellt euch die
    Erde vor, wie sie den neuen Mann/neue Frau gebiert. Die Erde selbst hält in ihrem Schoß die neuen Modelle, und dies wird auf den gesamten Planeten ausgestrahlt werden. Der Schoß der Erde bildet die Kinder der neuen Ära, das Modell der neuen Ära. Mit diesem Muster, ihr Lieben, wird die Menschheit ausgerichtet.

    Seid ihr bereit, euch in diesen neuen Zustand des Seins zu verschieben? Das alte Modell wird durch das neue ersetzt. Das ist der Grund, warum wir euch bitten, euer neues Selbst anzunehmen.

    Alles ist Energie ~ alles ist Licht. Dies ist die Wahrheit ~ und Wahrheit war immer eins. So lenken wir den ersten Strahl vom Ashram und durch das Löwe-Portal auf die Erde, eure persönliche Stärke stimulierend, den Motor innerhalb eurer Seele, euch Macht, Kraft und den Mut gebend, um die Hindernisse auf eurem Weg zu durchbrechen. Die Schwierigkeiten, vor denen ihr immer wieder steht ein Mensch des Herzens zu sein verhindern, dass ihr authentisch seid, lebendige Liebe als göttliche Wesen, die verdienen sich innerhalb der Schöpfung zu freuen. Ihr werdet geliebt und seid bereits erfolgreich gewesen. Deshalb bringe ich euch diesen Impuls des Lichts, lasse es in euer Herz fließen, den Mechanismus der Seele in Bewegung setzend.

    Verbindet euch mit dieser Qualität des Göttlichen Willens und der Macht, während das Diamant-Herz aktiviert wird und der erste Strahl die Impulse, die jetzt benötigt werden, überträgt und allen Menschen dient.
    Meister El Morya.
    ...
    Zurück zur Ganzheit ~ Roter Solar-Mond

    Am 26. Juli beginnt ein entsprechend der 13 Monde des Mondkalenders ein neuer Jahres-Zyklus und wird als "Roter Solar-Mond" bezeichnet. An diesem Tag können wir uns einen Überblick machen und neue Ziele für das nächste Jahr setzen, während viele Dinge, die 2006 begannen, jetzt zu einem Abschluss kommen.

    Die Qualität, die folgt, ist die der Klärung und Reinigung, die mehr auf Emotionen gerichtet ist, auf das Wasser-Element und die Gedanken.

    So wird uns die Gelegenheit zu tiefer Heilung von sich angesammelten Emotionen gegeben, während der "Mond" alle bekannten und unbekannten Probleme sehr schnell an die Oberfläche bringt, um umgewandelt zu werden. Eine Loslösung von den emotionalen Dramen und der Vergangenheit. Die Heilung der Erde, der Menschheit und der Geschichte der Erde, eine Balance von männlichen und weiblichen Aspekten und Energien (Yin - Yang).

    Eine größere Harmonie und Fluss werden als Heilung der Erde entstehen und der Solar-Plexus ebnet den Weg in Richtung galaktischen Bewusstseins und in den fünfdimensionalen Zustand von Einheit, Wahrnehmung und Denken.

    Wir beginnen bewusster und mit unseren Herzen zu wählen, während wir die neuen Samen für den neuen Anfang pflanzen. Lasst uns die Dramen der Vergangenheit mit dem Zyklus abschließen, erlaubt unserem Diamant-Herz zu strahlen, das unsere Schritte ins Licht führt.
    Ich wünsche euch einen gesegneten Monat.

    Frixos Christodoulou.
    ...
    Wichtige Termine

    25. Juli: Tag ohne Zeit.
    26. Juli: Erster Tag des neuen Jahres "Roter Solar-Mond".

    8-12 August: Aktivierung des Diamant-Herz-Portals.
    10. August: Vollmond.
    ... ... ...
    EE Jophiel und El Morya durch Frixos Christodoulou, 21.07.2014, http://www.angelshouse.eu/en/
    Übersetzung: SHANA
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/0714/24jophiel.html
    ...
    AKTUELL: "Zellerneuerungs-Liebesbad" - Energieübertragung mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel am 03. August 2014
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht.......Shogun Amona

  • Memories of Love...

    Memories of Love...

    Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cYgQ_Cu_8

    Musik: Brian Crain - Memories of Love

    Danke an Holfti für dieses Video!

    ...

    In Liebe, Freude und Harmonie...........Shogun Amona

  • Das kleine Ich und das große Licht: ICH BIN das ICH BIN

    Gott

    Das kleine Ich und das große Licht: ICH BIN das ICH BIN

    Hey DU! Bist du da?

    Aber natürlich, mein lieber Schatz! ICH BIN immer da.

    Hm - immer da... das klingt so gut! So tröstlich. Und jetzt kommt aber gleich mein "Ja Aber"...

    Nur zu!

    Ja, aber du bist so abstrakt, irgendwie doch oft weit weg - ich meine gefühlsmäßig weit weg. Ich sehne mich nach Armen, die mich halten, nach Worten, die ich hören kann, nach einem Gegenüber, das ich berühren kann und das mich berührt.

    Mein Liebes, das ist nur zu verständlich. Du bist Mensch. Und ein Mensch sehnt sich nach den Erfahrungen, die ihm mit seinen menschlichen, körperlich gegebenen Sinnen möglich sind. ICH sage dir:

    Lass deine Sehnsucht einfach da sein. Fühle sie und sei gewiss, in der einen oder anderen Weise wird sich ein Teil davon erfüllen. Denn dafür bist du schließlich Mensch geworden.

    Ein Teil wird sich erfüllen... Warum nur ein Teil?! Ich will alles! Warum kann ich nicht die ganze Erfüllung haben?! Weisst du was, manchmal habe ich das Gefühl, es ist immer nur ein Brosamen, den ich haben kann. Soviel ungestillter Hunger bleibt immer übrig. Warum kann ich nicht mal richtig komplett ringsum glücklich sein und alles dafür bekommen, was ich brauche? Verstehst DU? Alles! Alles! Nicht nur netterweise einen kleinenTeil!

    Ja, ICH verstehe. Wenn nicht ICH - wer dann könnte dich verstehen?! ICH kenne alles von dir - und deshalb verstehe ICH dich besser als du dich selbst. Und ICH antworte dir auch gleich auf deine Frage:
    Du könntest alles haben, wenn du alles wollen würdest.

    Will ich doch!

    Bist du dir da ganz sicher?
    Wenn du alles hättest, wofür würdest du dann noch leben?
    Worauf könntest du dich freuen?
    Was wäre spannend am Abenteuer "Leben"?
    Wie könntest du fühlen, dass du satt bist, wenn ja gar kein Hunger mehr da ist?
    Wie könntest du dich an einer Umarmung freuen, wenn du ständig in den Armen eines anderen Menschen lägest - sei er noch so liebenswert.

    DU meinst, das Leben würde langweilig?

    Mehr als das! Es wäre nicht mehr lebendig.
    Die Suche, das Wünschen, das Hoffen, das Sehnen - dann wiederum die Erfüllung, die Freude an den Geschenken sowie die Lebenskunst, die du auf diesem Weg entwickelst, um dich mehr und mehr im Spielfeld "Leben" wohl zu fühlen, unabhängig von dem, was es dir auf der irdischen Ebene bringt - das ist es, weshalb du dich vor Urzeiten im immerwährenden Jetzt inkarniert hast und immer wieder an jedem Tag neu aus dem Schlaf erwachst.

    Tief in dir ist etwas, das will es genauso wie es ist - kein Deut anders. Und ICH diene genau diesem Teil in dir.

    Ist das meine Seele?

    Du kannst "Seele" dazu sagen - es gibt viele Namen und Begriffe, die sich zum Teil unterscheiden. Bleiben wir ruhig bei dem alten Wort Seele. SIE wollte und will das alles genauso wie es ist.

    Und DU - was bist DU? Bist DU etwa meine Seele?

    ICH BIN das große ALLES - das Licht in allem, was lebt. Und es gibt nichts, was nicht lebt. In jedem klitzekleinen Teilchen, egal ob du es sehen kannst oder nicht, egal ob es fest, flüssig, gasförmig oder geistiger Natur ist, BIN ICH: Reines Bewusstsein, unendliches Licht.

    Bist DU... Gott?

    Wenn ICH jetzt in menschlicher Gestalt bei dir wäre, würde ICH dir sanft die Hände auf die Schultern legen, dich unendlich liebevoll anlächeln und dir lange und tief in die Augen sehen. Dann - irgendwann - hörst du in deinem Bewusstsein die Frage, die ICH dir stelle:

    Was glaubst du, wer ICH BIN?

    Und tief in dir wirst du gleichzeitig meine Antwort vernehmen:

    ICH BIN der kraftvollste Gedanke, den du denken kannst - und mehr!
    ICH BIN das liebevollste Gefühl, das du fühlen kannst - und mehr!
    ICH BIN das gütigste Wesen, das du dir vorstellen kannst - und mehr!
    ICH BIN die grenzenlose Gnade, die tiefer ist als alles, was du dir je vorstellen kannst.
    ICH BIN die allgegenwärtige Liebe, die in ihrer Macht und Vielfalt stärker ist als alles, was du je verstehen kannst.

    ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN die ICH BIN. ICH BIN das ICH BIN.

    ICH BIN jetzt - in diesem Moment - und immerdar
    dein Freund und Liebhaber, Ur-Vater, Ur-Mutter, die Kraft der Liebe, der Ursprung und das Ganze - all das und noch viel mehr...
    dein Freund, das LEBEN

    ...und wenn du möchtest, kannst du natürlich gern auch Gott zu mir sagen.
    ... ... ...

    Aus dem Buch "Das kleine Ich und das große Licht" von Marina Kaiser, http://www.marina-kaiser.de/
    Quelle: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/ICH_BIN_das_ICH_BIN
    ...
    In Liebe, Freude und Verbundenheit..........Shogun Amona

  • Erzengel Gabriel: Die Qualitäten der Liebe ~ Wahrer Reichtum (17. Juli 2014))

    Erzengel Gabriel

    ~ Wahrer Reichtum ~

    Ihr Lieben,

    Lasst uns heute über die Qualität der Liebe sprechen, die man wahren Reichtum nennt. Reichtum ist das stete Gefühl, alle Arten von Reichtümern zu besitzen, die man über andere ausschütten und freigiebig verteilen kann, denn damit öffnet man die Kanäle, die einem noch mehr davon zufließen lassen. Jemand, der diese Qualität lebt, hat verstanden, dass wahrer Wohlstand bedeutet, sich mit dem Geist des überfließenden Reichtums zu verbinden, reich an diesen Gedanken, dieser Haltung zu sein und sich auch so zu verhalten. Im ganzen Universum besteht das Leben in einem ewigen Kreislauf, sei es im physischen Körper eines Menschen oder in den verschiedenen Systemen auf einem Planeten oder einem ganzen Sonnensystem. Solch ein Kreislauf fließt ununterbrochen und der Geist des Reichtums und der Freigiebigkeit ist in diesem universalen Gesetz allen Lebens aktiv. Jeder Einzelne sollte sich selbst als ein Verteilungszentrum ansehen und je besser er diese Funktion erfüllt, umso größer wird der entsprechende Einstrom sein. Man kann dieses Zentrum des Kreislaufs als Punkt definieren, in dem die nach innen gerichtete Kraft zentripetal und die nach außen gerichtete zentrifugal genannt wird. Durch dieses physikalische Bild kann man sich den Kreislauf des Gebens und Nehmens gut vorstellen. Ein jeder erhält ständig innere Führung, auch wenn dies den meisten nicht bewusst ist. Wenn sie jedoch ihrem Bauchgefühl nicht vertrauen, dann achten sie auch nicht auf die Stimme ihrer Seele. Die innere Führung kommt oft in der Form von Eingebungen und wenn man sie beachtet, dann bleibt man im Fluss des Lebens.

    Ein starker und freier Fluss kann nur erlangt werden, indem man ihn offen lässt. Und so wie man gibt, so erhält man. Wenn im Moment der Wohlstand auf der materiellen Ebene nicht üppig ist, dann sollte man Vertrauen haben und erkennen, dass es andere und wertvollere Arten des Reichtums auf der intellektuellen und spirituellen Ebene gibt, auf denen man ebenfalls geben kann. Aus dieser Perspektive den Geist des Reichtums zu praktizieren, auch wenn das Bankkonto nicht unbedingt im Plus ist, wird das Gesetz der Anziehung sich Geltung verschaffen lassen. Man wird nicht nur auf der intellektuellen und den spirituellen Ebenen einen Einstrom spüren, es wird sich auch auf die materielle Ebene ausdehnen, denn das, woran man glaubt, ist dieses Gefühl der Freigiebigkeit - das die intuitive Anerkennung des großen Gesetzes des Kreislaufs der Dinge ist, und einerseits ein Loslassen bedeutet und andererseits die Ausrichtung auf ein positives Ziel, wohin es sich entwickeln soll, erfordert. Erfolgreich ist man dann, wenn die individuelle Schwingung mit dem gewünschten Ergebnis in Resonanz ist. Und egal worauf man seine Aufmerksamkeit ausrichtet, es wird sich manifestieren. Die Energie fließt dorthin, wohin sich die Aufmerksamkeit richtet.

    Wenn man den Geist des Reichtums verstanden hat, dann wird man unwillkürlich materiellen Wohlstand zu sich ziehen, wie auch den höheren Reichtum, der nicht mit einem Geldwert beziffert werden kann. Er wird mit den anderen inneren Arten des Reichtums ko-ordiniert ("mit-bestellt") und so zu einem Instrument gemacht, um den Weg zu einem vollkommeneren Ausdruck (des Selbst) zu ebnen. Und mit dem Verständnis dieser Beziehung werden spiritueller, intellektueller Wohlstand eins mit dem materiellen Reichtum. Der Mensch denkt dann nicht daran, wie viel er bekommen mag, sondern was er mit seinem Reichtum tun wird. Und mit dieser Haltung wird er im Überfluss leben und generös, spontan und dem Rechten geben. Wenn jemand frei von seinem inneren Wissen gibt, dann setzt er das Gesetz des Kreislaufs von Geben und Nehmen in Gang und er bekommt mehr und mehr von allem Guten. Und er wird feststellen, dass er nicht immer weniger hat und sich das Leben, das er sich wünscht immer mehr entbehren muss, sondern reicher wird und sich ausdehnt. Und mit jeder neuen Erweiterung wird er zu einem kraftvolleren Instrument, das das Leben der anderen erhebt und bereichert.

    Die Qualität der Liebe, die wahrer Reichtum genannt wird, bringt den Überfluss an frei-fließender Liebe, Glück, Freude, Erfolg, Wohlstand, Vitalität, Großzügigkeit, Lachen und allen positiven Dingen des Lebens. Reichtum bedeutet im Fluss des Lebens zu sein, sich der Ströme darin zu bedienen und die Reise zu genießen. Und damit entsteht ein Gefühl der Befriedigung und der Erfüllung. Ein jeder, der die Lebensreise im Fluss des Reichtums begehen will, muss die energetische Schwingung des "Gebens und Nehmens" verstehen. Je mehr man sich selbst zu nehmen gewährt, umso besser fühlt man sich. Und wenn man voll und zufrieden ist, dann ist man wahrlich bereit, die anderen zu bereichern und zu nähren. Und wenn man es zulässt, regelmäßig selbst bereichert und genährt zu werden, fühlt man niemals einen Mangel. Gibt es im Leben diesen natürlichen Ein- und Ausstrom von Liebe, Umsorgen und Nähren, dann fühlt sich der Mensch im Gleichgewicht und rundum glücklich.

    Doch egal, wie sehr jemand den Reichtum begehrt, das Universum wird ihn erst gewähren, wenn er bewiesen hat, dass er bereit ist, ihn gütig anzunehmen. Wenn sie also mehr Freunde haben wollen, dann müssen sie freundlich zu anderen sein. Wollen sie mehr Glück im Leben erfahren, dann müssen sie ihrem Glück Ausdruck geben und Glück leben. Das wird sie glücklicher machen und den Fluss des Glücks zu ihnen ziehen. Wenn sie in ihrem Leben mehr umsorgt werden wollen, dann müssen sie sich automatisch mehr um andere kümmern. Materieller Reichtum wird ihnen zufließen, wenn sie reiche Gedanken und ein reiches Bewusstsein haben und ihre individuelle oder kollektive Schwingung mit dem überfließenden Wohlstand in Einklang ist, dann kann ihr Glauben eine Energie erzeugen, die mit dem ersehnten Ergebnis in Resonanz steht und sich in materieller Form manifestiert. Dabei müssen sie dem Universum immer wieder klar sagen, was sie wollen, brauchen und wünschen. Klare Gedanken und Absichten ziehen das aus dem Universum an, was das Leben der Menschen gerade braucht. Also klar zu wissen, was man will und dann das notwendige Vertrauen in sich selbst zu haben, und auf diese Vision beständig hin zu arbeiten, wird diese von ihnen gewünschte Form des Reichtums zu ihnen bringen.

    Und wenn ich euch heute verlasse, dann wünsche ich mir, dass die Fülle des Schöpfers in euren Herzen leben möge.

    ICH BIN Erzengel Gabriel
    ... ... ...
    EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, 17.07.2014, http://www.therainbowscribe.com/
    Übersetzung: Stephan Kaula
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/00gabriel/3gabriel.html
    ...
    AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael am 24.Juli 2014
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht..........Shogun Amona

  • Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Aktive Mit-Schöpfer im göttlichen Spiel“(21.Juli 2014)

    Die Lichtgeschwister aus Sirius - Shogun Amona

    „Aktive Mit-Schöpfer im göttlichen Spiel“

    Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – wr begrüßen Euch in der Liebe und dem Licht des All-Einen Seins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sind nun mit der Schwingung der Liebe und Harmonie gegenwärtig – Hier und Jetzt. Viele von Euch fragen sich – warum wir Sternengeschwister noch nicht viel aktiver und leichter erkennbar in das Aufstiegsgeschehen eingreifen. Wir möchten Euch daran erinnern – dass nur die Quelle selbst aktiv in das Geschehen eingreifen darf und Mutter Erde den Zeitpunkt selbst wählt – an dem sie in die Phase der aktiven und sichtbaren Transformation voll und ganz eintreten wird. Es gibt sehr viele Faktoren – die da zusammenspielen und wenn Ihr Euren Fokus in Eure Göttlichkeit lenkt – so erkennt Ihr – dass die Quelle in Euch ist – in einem jedem ist - und so beginnt Ihr als Mit-Schöpfer aktiv Euch - Euer Umfeld und Eure Umwelt zu beeinflussen. Wenn Ihr Euch in die Liebe – die reine Liebe Eures Herzens hineinbewegt – spürt Ihr Eure Kraft und Eure Erinnerungen an die Quelle kehren in Euer Bewusstsein zurück. Der Punkt ist – dass Ihr selber aus Eurer tiefsten Sehnsucht heraus beginnt – Euch für die Quelle in Euch zu öffnen und Euch als aktive Mit-Schöpfer in das göttliche Spiel zu integrieren – freiwillig und aus innerster Überzeugung heraus. Niemand außer Ihr selber könnt diese Entscheidung – diese Wahl treffen. Wenn Ihr aus Eurer eigenen Kraft und aus Eurem eigenen Antrieb heraus handelt – so erfahrt Ihr und Eure Seele ein hohes Level an Anhebung in Eure Gottesgegenwart – die immer in Euch ist und alles was ist als Einheit wahrnimmt. Es ist nicht unsere Aufgabe Euch mit Worten zu überzeugen – vielmehr ist es unser Dienst Euch in Liebe an die Liebe und die Harmonie die da ist in Euch - zu erinnern. Wir alle sind Reisende – die sich auf dem Weg nach Hause – in die grenzenlose Quelle – in den Ursprung ICH BIN – befinden. Wir alle sind göttliche Wesen der Liebe und des Lichts ICH BIN und in der Tiefe unseres Herzens sind wir immer eins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.
    ... ... ...
    gechannelt von Shogun Amona: http://www.shogun-amona.net/
    Quelle: http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/
    ...
    AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael am 24.Juli 2014
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...

    In Liebe, Freude und Verbundenheit..........Shogun Amona

  • Maria Magdalena: „Das Herz der Erde und die Essenz des Mitgefühls“ (Juli 2014)

    Lady Nada

    „Das Herz der Erde und die Essenz des Mitgefühls“

    Geliebte Seelen, Blumen des Herzens der Erde: „Öffnet euch für die Sonne, öffnet euch für das Christus-Bewusstsein.“ Dies ist die Botschaft des Vaters. „Öffnet euch für das Herz der Erde“, dies ist die Botschaft der Mutter.

    Öffnet euch für das Herz der Erde…. Es wird mit uns abgestimmt, weil ihr durch sie hier hergekommen seid. Jedes Wesen ist ihre Blume. Jeder Mensch ist eine Blume aus ihrem Herzen, und ihr seid mit ihr über eure Thymus-Drüse mit ihrem Herzen verbunden.

    Der Stern eurer Seele und seine Erinnerungen werden im Herzen der Mutter Erde aufgezeichnet und sie hält alle ihre Kinder. Die Kinder, die schwach sind, die Kinder, die gesund sind, Kinder mit Syndromen, Kinder mit Bewegungs-Problemen und jene mit mentalen Problemen. Die leichten und die schwierigen. Mitgefühl ist die Essenz ihres Herzens.

    Ihr Lieben, ihr als Menschheit seid gerufen, euch mit euren Wurzeln in ihrem Herzen zu verbinden und die Geburt des Diamantenen Herzens wird stattfinden, während „allen Blumen“, allen ihren Kindern erlaubt wird, den Stern ihrer Seele strahlen zu lassen, und der Aufstieg eures eigenen Herzens wird alle als EINE Menschheit, ohne Trennung, ohne Kasten, als EINS umarmen!

    Die Thymusdrüse und die Verbindung der 18 Chakren

    Dies ist mit eurer Thymusdrüse verbunden. Es gibt die Verbindung eurer 18 Chakren, die sich nach oben und unten erweitern. In eurer Thymus-Drüse ist eure Verbindung mit der Vergangenheit und der Zukunft. Dort liegt eure solare Aktivierung als Seelen. Es ist euer höheres Herz-Zentrum, das mit eurem eigenen Herz-Zentrum verbunden ist.

    Fühlt jetzt diese Verbindung von eurer Thymus-Drüse zum Zentrum des Herzens der Mutter Erde und vergebt all jenen, denen sie vergibt…. Verzeiht allem und alles und erlaubt ihr die Öffnung des Herzens, um die Menschheit als EINS zu umarmen…. Und während ihr freigebt, wird die Menschheit freigegeben!

    Ihr seid die Zellen und die Blumen, und die Blumen werden wiedergeboren, und diese Wiedergeburt geschieht jetzt. Es findet in euren Herzen und in Ihrem Herzen statt. Fühlt diese Welle zu eurer Thymus-Drüse kommen, öffnet eure Arme zum Himmel, damit die Sonne die Diamant-Herzen mit den Codes des Christus aktivieren kann, die sich mit dem Herzen der Erde als Eins verbinden.

    Sie hält alle Erinnerungen aller Leben für jedes Wesen, für jedes Kind, das auf ihr gelebt hat, und sie verzeiht jedem, weil ihre Essenz Mitgefühl ist. Vergebt euch selbst. Lasst jegliche Schuld, alle Erinnerungen an Tod, alle harten Situationen von allen euren vergangenen Inkarnationen gehen, während ihr sie jetzt in eure Gegenwart bringt….

    Mutter Gaia bringt den Diamanten ihres Herzens her und umgibt euch wie eine leichte Brise, während der Oktaeder-Diamant sich in der Mitte des Raumes dreht…. Fühlt ihre Energien, während sie den Solar-Plexus vom Herzen der Thymus-Drüse heilt…. Fühlt es ihr Lieben, verbindet euch damit…. Während ihr atmet fühlt den Unterschied in der Wirbelsäule, die ihre Achse ist. Fühlt die Drehung um euch….

    Die Menschheit ist aufgerufen, diese Verbindung mit ihr zu verkörpern.

    Der Nullpunkt befindet sich im Höheren Herz-Zentrum

    Ihr Lieben, erkennt, dass jeder Tag eine andere Schwingungs-Frequenz ist. Alles sind Schwingungs-Frequenzen, mit denen ihr durch eure Thymus-Drüse mitschwingt und mit denen ihr von dort aus alle Informationen empfangt.

    So ihr Lieben, während euer Diamant-Herz in eurer Thymus-Drüse aktiviert wird, wird euer göttlicher Plan enthüllt werden, weil es dort geschrieben steht. Dort ist der Null-Punkt. Um in diesem Moment der Gegenwart zu leben, im JETZT, müsst ihr dem Diamanten eures Höheren Herz-Zentrums erlauben zu strahlen!
    Un jetzt kommen Jeschua und Tamar in diesen Raum mit dem Diamant-Herzen von Mutter Erde, die ihr Herz hier projizierte, und als sie ihre Blumen rief und bat sie zu empfangen und zu fühlen. Sie ist hier neben euch…, hört ihren Ruf….

    Und deshalb bringt Jeshua die solare Verbindung zu den 18 Chakren und verankert sie in eurer Thymus-Drüse, verbindet sie mit diesen 18 Zentren, eins nach dem anderen…. Ich berühre euer Herz und bringe die Erinnerung an die Bruder-/Schwesternschaft der Rose und Tamar aktiviert die Strahlung eurer Aura, tanzt um euch herum, um eurem Diamant-Herz die Freude an der Wiedervereinigung zu bringen….

    Der Moment ist gekommen, um diese Wiedervereinigung zu feiern, das Öffnen für den neuen Anfang des Christus-Bewusstseins auf der Erde, und ich bin sicher, dass ihr jetzt die ganze Welt liebt. Weil ihr mitfühlt, wie sie alle ihrer Blumen, alle ihrer Kinder schützt….

    Heißt diese Verbindung willkommen und nehmt dieses Geschenk von mir an, das ich euch an diesem Tag, abgestimmt mit meiner Frequenz, übergebe, denn dafür seid ihr hier.

    Dieses Geschenk empfängt die gesamte Menschheit, wenn ihr in Kontakt mit dem Christus-Bewusstsein kommt, das den Planeten umschlingt. Für euch war es dieser Moment und dies ist in eurer Thymus-Drüse aufgezeichnet worden.

    Willkommen zum Neuanfang, der jetzt für euch beginnt!

    Maria Magdalena
    ... ... ...
    Maria Magdalena durch Paschalis Kazakopoulos, Juli 2014, http://www.angelshouse.eu/
    Übersetzung: SHANA
    Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/0714/19maria.html
    ...
    AKTUELL: Energieübertragung zur Einstimmung auf die Dualseele (mit Lady Nada, Mutter Maria und Shakti) am 10.August 2014
    Nähere Informationen und Anmeldung HIER
    ...
    In Liebe, Freude und Zuversicht......Shogun Amona

Über mich
Nichts ist wahrem Glück so sehr im Wege wie die Gewohnheit, etwas von der Zukunft zu erwarten.

Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust. von Tolstoi

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. von Demokrit

Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun, was wir für richtig und angemessen halten, und nicht, was andere sagen oder tun. von Gandhi
E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.